Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eschatologie der Macht

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Philosophie b... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Philosophie besagt, dass die Macht und somit die von ihr verliehene Kraft der Beherrschung das bedeutsamste sozialwissenschaftliche, das heißt, das soziale Leben der Menschen auf der Welt bedingende Motiv ist. In der Tat, all unsere persönlichen und kollektiven Agenden von den profansten und materiellsten bis hin zu den geistig-spirituellen, scheinen diese menschliche Tendenz aufzuweisen. Sie scheint eine Konstante des Menschseins zu sein, wie es der Mensch unserer, sowie vergangener Zeiten erfahren und erlebt hat, ebenso im privaten, wie im sozialen Bereich und dies, aufgrund der schweren Veränderlichkeit des menschlichen Wesens, wohl noch in menschlich überschaubarer Zeit tun wird.

Produktinformationen

Titel: Eschatologie der Macht
Autor:
EAN: 9783656566595
ISBN: 978-3-656-56659-5
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel