Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gebändigte Macht: Verfassung im europäischen Nationalstaat

  • Fester Einband
  • 311 Seiten
Ein Kölner Gericht erklärt die religiös motivierte Beschneidung von Jungen für strafbar. Eine ungarische Partei nutzt ihre Zweidri... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein Kölner Gericht erklärt die religiös motivierte Beschneidung von Jungen für strafbar. Eine ungarische Partei nutzt ihre Zweidrittelmehrheit, um die ungarische Verfassung nach ihrem Willen neu zu gestalten. Zwei Beispiele für nationale Verfassungsfragen, die auf dem Verfassungsblog lebhafte transnationale Diskussionen hervorgerufen haben. Dieser Band dokumentiert einen grenzüberschreitenden Verfassungsdiskurs, dessen Entwicklungspfade derzeit an der Humboldt-Universität zu Berlin im Forschungsprojekt "Verfassungsblog: Perspektiven der Wissenschaftskommunikation in der Rechtswissenschaft" untersucht werden. Mit Beiträgen von Andrew Arato, Armin von Bogdandy, Daniel Bogner, Claudio Franzius, Andreas Gotzmann, Daniel Halberstam, Hans-Michael Heinig, András Jakab, Dimitry Kochenov, Sophie-Charlotte Lenski, Anna Katharina Mangold, Jan-Werner Müller, Georg Neureither, Kalypso Nicolaidis, Reut Yael Paz, Wojciech Sadurski, Christoph Schönberger, Maja Smrkolj, Daniel Thym, Renáta Uitz, Antje Wiener u.a.

Autorentext
Maximilian Steinbeis, geboren 1970 in München, studierte Jura. Seit 1999 ist er Redakteur in der Politredaktion des Handelsblatts und lebt in Köln.

Klappentext

Ein Kölner Gericht erklärt die religiös motivierte Beschneidung von Jungen für strafbar. Eine ungarische Partei nutzt ihre Zweidrittelmehrheit, um die ungarische Verfassung nach ihrem Willen neu zu gestalten. Zwei Beispiele für nationale Verfassungsfragen, die auf dem Verfassungsblog lebhafte transnationale Diskussionen hervorgerufen haben. Dieser Band dokumentiert einen grenzüberschreitenden Verfassungsdiskurs, dessen Entwicklungspfade derzeit an der Humboldt-Universität zu Berlin im Forschungsprojekt "Verfassungsblog: Perspektiven der Wissenschaftskommunikation in der Rechtswissenschaft" untersucht werden. Mit Beiträgen von Andrew Arato, Armin von Bogdandy, Daniel Bogner, Claudio Franzius, Andreas Gotzmann, Daniel Halberstam, Hans-Michael Heinig, András Jakab, Dimitry Kochenov, Sophie-Charlotte Lenski, Anna Katharina Mangold, Jan-Werner Müller, Georg Neureither, Kalypso Nicolaidis, Reut Yael Paz, Wojciech Sadurski, Christoph Schönberger, Maja Smrkolj, Daniel Thym, Renáta Uitz, Antje Wiener u.a.

Produktinformationen

Titel: Gebändigte Macht: Verfassung im europäischen Nationalstaat
Untertitel: Verfassungsblog II
Editor:
EAN: 9783848711840
ISBN: 978-3-8487-1184-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 311
Gewicht: 529g
Größe: H228mm x B159mm x T22mm
Veröffentlichung: 18.05.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen