Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Oral History. Zur Problematik der Zeitzeugenbefragung im Geschichtsunterricht

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Lehrstuhl für Didaktik d... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte), Veranstaltung: Einführungsseminar Fachdidaktik: Geschichtsmethodik und historisches Lernen, Sprache: Deutsch, Abstract: Trotz ihres hohen didaktischen Wertes birgt die Oral History als ein methodisches Instrument vielerlei Probleme. Nicht umsonst wird sie von einigen ihrer Kritiker als "Feind des Historikers" bezeichnet. Die folgende Arbeit schildert wie die Methode der Oral History heute in der Geschichtswissenschaft, aber vor allem (wenn nicht allzu oft) im Geschichtsunterricht verwendet wird.

Produktinformationen

Titel: Oral History. Zur Problematik der Zeitzeugenbefragung im Geschichtsunterricht
Untertitel: Studienarbeit
Autor:
EAN: 9783656597704
ISBN: 978-3-656-59770-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H208mm x B4mm x T5mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen