Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rolle der Frauen im frühen Christentum. Frauen in kirchlichen Diensten?

  • Geheftet
  • 12 Seiten
Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (K... Weiterlesen
20%
9.50 CHF 7.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Katholisch-Theologisches Institut), Veranstaltung: Die Dienste der Kirche im Neuen Testament, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit werden die Debatten um die Partizipation von Frauen in kirchlichen Diensten immer lauter. Besonders die seit den 1970er Jahren aufkommende feministische Theologie bringt durch ihre Forschungsarbeit auf dem Gebiet der frühchristlichen Frauengeschichte immer wieder neue Erkenntnisse über die herausragende Bedeutung von Frauen im frühen Christentum und fordert auf Grundlage ihrer Forschungsergebnisse die Gleichberechtigung von Männern und Frauen in kirchlichen Ämtern. Deshalb ist hier die Frage nach den Wurzeln der Tatsache, dass bis heute nur Männer einen kirchlichen Dienst übernehmen dürfen, unweigerlich. Ist sie auf eine jahrhundertelange verbindliche Tradition zurückzuführen ist oder handelt es sich hierbei vielmehr um eine traditionelle Praxis, die sich aus den traditionellen gesellschaftlichen Rollenmustern des Frühchristentums ausgebildet hat?

Produktinformationen

Titel: Die Rolle der Frauen im frühen Christentum. Frauen in kirchlichen Diensten?
Autor:
EAN: 9783656597612
ISBN: 978-3-656-59761-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 48g
Größe: H211mm x B149mm x T9mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen