Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jain Zar - Der stille Sturm

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Die mysteriösen Eldar sind ein uraltes, sterbendes Volk, das seit dem Sturz seiner Zivilisation in gewaltigen Weltraumhabitaten du... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die mysteriösen Eldar sind ein uraltes, sterbendes Volk, das seit dem Sturz seiner Zivilisation in gewaltigen Weltraumhabitaten durchs All zieht. In Zeiten der Not werden sie von schrecklichen, beinahe mythologischen Gestalten in die Schlacht geführt - den Asurya. Jain Zar - der Stille Sturm - wurde als Erste für dieses Schicksal auserwählt. Sie ist eine anmutige und tödliche Kämpferin, die mit dem Zorn ihres Schlachtrufes jeden töten kann, der es wagt, sich ihr in den Weg zu stellen. Als sich zwischen den Weltenschiffen Ulthwé und Anuiven ein tragischer Krieg anbahnt, folgt Jain Zar einer uralten Traumprophezeiung, um zu verhindern, dass der drohende Konflikt die schwindenden Eldar endgültig in den Untergang stürzt.

Autorentext

Gav Thorpe ist der Autor des >Horus Heresy Falsche Erlösung Der Löwe New York Times Bestseller Die Primarchen Er ist vor allem fu r seine Geschichten u ber die Dark Angels bekannt, darunter die >Vermächtnis von Caliban Angel of Darkness Der Pfad der Eldar Raumschlacht bei Port Sanctus Die Bestie muss sterben Die Bestie erwacht Fu r Warhammer hat Gav die >Time of Legends The Sundering< und viele andere Titel verfasst. Er lebt und arbeitet in Nottingham.

Produktinformationen

Titel: Jain Zar - Der stille Sturm
Untertitel: Legenden der Asurya
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9781781932360
ISBN: 978-1-78193-236-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Black Library
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 439g
Größe: H215mm x B136mm x T31mm
Veröffentlichung: 06.09.2017
Jahr: 2017
Land: GB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen