Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ganzkörper-MRT-Screening

  • Kartonierter Einband
  • 376 Seiten
Die Entwicklung von reinen Ganzkörper-Magnetresonanztomographen erlaubt eine Darstellung des menschlichen Körpers von Kopf bis Fuß... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Entwicklung von reinen Ganzkörper-Magnetresonanztomographen erlaubt eine Darstellung des menschlichen Körpers von Kopf bis Fuß mit einer sehr hohen Auflösung und mit der von herkömmlichen MRT-Scannern bekannten Sensitivität und Spezifität. Vor allem neueste Entwicklungen wie die Mehrkanal-Technik, parallele Bildgebung, neue Oberflächenspulen- und automatische Tischverschiebesysteme führen zu einer deutlichen Beschleunigung der Datenakquisition, die eine Grundvoraussetzung für eine umfassende Screening-Untersuchung darstellt. Wie nicht anders zu erwarten, fällt in der täglichen ärztlichen Beurteilung der Ganzkörper-MRT-Untersuchungen eine Vielzahl von Zufallsbefunden auf. Die umfangreichen Erfahrungen der Autoren mit diesen Befunden waren Idee und Anlass, ein Buch zu Zufallsbefunden in der Ganzkörper-MRT herauszugeben. Alle beteiligten Radiologen haben hierzu für jedes Organsystem die häufigsten Befunde systematisch mit ihrem morphologischen Erscheinungsbild in der Ganzkörper-MRT und ihrer klinischen Handhabung dokumentiert. Die hier dargestellten Erfahrungen helfen diagnostisch tätigen Medizinern , die entsprechende Antwort und Anleitung zur Handhabung der häufigsten Zufallsbefunde in der Ganzkörper-MRT zu erhalten.

Klappentext

Die Entwicklung von reinen Ganzkörper-Magnetresonanztomographen erlaubt eine Darstellung des menschlichen Körpers von Kopf bis Fuß mit einer sehr hohen Auflösung und mit der von herkömmlichen MRT-Scannern bekannten Sensitivität und Spezifität. Vor allem neueste Entwicklungen wie die Mehrkanal-Technik, parallele Bildgebung, neue Oberflächenspulen- und automatische Tischverschiebesysteme führen zu einer deutlichen Beschleunigung der Datenakquisition, die eine Grundvoraussetzung für eine umfassende Screening-Untersuchung darstellt. Wie nicht anders zu erwarten, fällt in der täglichen ärztlichen Beurteilung der Ganzkörper-MRT-Untersuchungen eine Vielzahl von Zufallsbefunden auf. Die umfangreichen Erfahrungen der Autoren mit diesen Befunden waren Idee und Anlass, ein Buch zu Zufallsbefunden in der Ganzkörper-MRT herauszugeben. Alle beteiligten Radiologen haben hierzu für jedes Organsystem die häufigsten Befunde systematisch mit ihrem morphologischen Erscheinungsbild in der Ganzkörper-MRT und ihrer klinischen Handhabung dokumentiert. Die hier dargestellten Erfahrungen helfen diagnostisch tätigen Medizinern, die entsprechende Antwort und Anleitung zur Handhabung der häufigsten Zufallsbefunde in der Ganzkörper-MRT zu erhalten.

Produktinformationen

Titel: Ganzkörper-MRT-Screening
Untertitel: Befunde und Zufallsbefunde
Editor:
EAN: 9783940615091
ISBN: 978-3-940615-09-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: ABW Wissenschaftsverlag G
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 376
Gewicht: 733g
Größe: H241mm x B172mm x T20mm
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen