Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

GAM 09 Walls: Spatial Sequences

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
GAM.09 trägt den Titel: "Walls: Spatial Sequences" und beschäftigt sich mit dem architektonischen Element der Wand unter... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

GAM.09 trägt den Titel: "Walls: Spatial Sequences" und beschäftigt sich mit dem architektonischen Element der Wand unter dem Gesichtspunkt ihrer gegenwärtigen technologischen Erneuerung. In jüngster Zeit wird die herkömmliche Funktion von Wänden durch innovative architektonische Entwürfe sowohl konstruktiv als auch in ihrer Bedeutung erweitert. Dabei stehen nicht länger der trennende Aspekt von räumlichen Begrenzungsmauern sondern vielmehr die verbindenden Schichtungen von Wänden in einem ökologischen, städtebaulichen und soziokulturellen Sinne im Vordergrund. Die Beiträge in GAM.09 geben spannende Einblicke, wie Wände in Hinsicht auf ihre architektonischen, technologischen und kulturellen Möglichkeiten neu gedacht werden können. Indem sie die Eigenschaften, Fähigkeiten und Konstruktionsweisen von Wänden neu verhandeln, kennzeichnen sie ein klassisches Thema der Architektur als innovatives Feld des Entwurfs und der Analyse.

Autorentext

Redaktion UrsHirschberg, Anselm Wagner (Book Review Editor), Daniel Gethmann (ExecutiveEditor), Petra Eckhard (Managing Editor), Roger Riewe (Guest Editor) Beiträge von George Baird,Barry Bergdoll,Hélène Binet,Ivica Brnic,Adrian Forty,Till Lensing,Tim Lüking,Eduardo Meissner,Joost Meuwissen,Ferdinand Oswald,Roger Riewe,Paolo Rosselli,Bernhard Siegert,Laurent Stalder,Georges Teyssot,Sabine Zierold



Klappentext

GAM.09 trägt den Titel: "Walls: Spatial Sequences" und beschäftigt sich mit dem architektonischen Element der Wand unter dem Gesichtspunkt ihrer gegenwärtigen technologischen Erneuerung. In jüngster Zeit wird die herkömmliche Funktion von Wänden durch innovative architektonische Entwürfe sowohl konstruktiv als auch in ihrer Bedeutung erweitert. Dabei stehen nicht länger der trennende Aspekt von räumlichen Begrenzungsmauern sondern vielmehr die verbindenden Schichtungen von Wänden in einem ökologischen, städtebaulichen und soziokulturellen Sinne im Vordergrund. Die Beiträge in GAM.09 geben spannende Einblicke, wie Wände in Hinsicht auf ihre architektonischen, technologischen und kulturellen Möglichkeiten neu gedacht werden können. Indem sie die Eigenschaften, Fähigkeiten und Konstruktionsweisen von Wänden neu verhandeln, kennzeichnen sie ein klassisches Thema der Architektur als innovatives Feld des Entwurfs und der Analyse.



Inhalt

Editorial Essays Facutly News Book Reviews.

Produktinformationen

Titel: GAM 09 Walls: Spatial Sequences
Untertitel: Architektonische Innovationen und neue Perspektiven auf Raum und Wand / Architectural innovations and new perspectives on space and wall
Editor:
EAN: 9783990435427
ISBN: 978-3-99043-542-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Birkhäuser Verlag GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 700g
Größe: H274mm x B230mm x T12mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen