Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Machtzugang für Frauen im 16. Jahrhundert. Der Fall Anne Boleyn

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Universitä... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anne Boleyn - die Geliebte Heinrichs VIII., die zur Königin von England und Mutter Elizabeths I. wurde. Ihre turbulente Geschichte ist repräsentativ für die politische Kultur des Tudor-Englands. Welche Möglichkeiten hatten die Frauen in der Frühneuzeit, um an die Macht zu gelangen? Welche Stellung hatte die Frau überhaupt in der Gesellschaft? In welchem Zusammenhang standen Boleyns Schicksal und die Herrschaftsprinzipien dieser Zeit?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anne Boleyn - die Geliebte Heinrichs VIII., die zur Königin von England und Mutter Elizabeths I. wurde. Ihre turbulente Geschichte ist repräsentativ für die politische Kultur des Tudor-Englands. Welche Möglichkeiten hatten die Frauen in der Frühneuzeit, um an die Macht zu gelangen? Welche Stellung hatte die Frau überhaupt in der Gesellschaft? In welchem Zusammenhang standen Boleyns Schicksal und die Herrschaftsprinzipien dieser Zeit?

Produktinformationen

Titel: Machtzugang für Frauen im 16. Jahrhundert. Der Fall Anne Boleyn
Autor:
EAN: 9783656597964
ISBN: 978-3-656-59796-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 59g
Größe: H211mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen