Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metapherngebrauch in russischen Fernseh-Debatten zur Ukraine-Krise

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
Die Autorin untersucht in der vorliegenden Arbeit Metaphern in russischen Fernseh-Debatten zur Ukraine-Krise, um die folgenden Fra... Weiterlesen
20%
46.90 CHF 37.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Die Autorin untersucht in der vorliegenden Arbeit Metaphern in russischen Fernseh-Debatten zur Ukraine-Krise, um die folgenden Fragen zu beantworten: Welche Metaphern werden besonders häufig benutzt? Wie spiegeln sie die Realität wider? Lässt sich eine Korrelation zwischen den Metaphern und den Ereignissen feststellen? Und was für ein Bild von der Ukraine wird durch die Verwendung dieser Metaphern erzeugt? Um diese Fragen zu beantworten, werden sehr unterschiedliche Metaphern gesammelt, thematisch eingeordnet, ausgewertet und abschließend analysiert.

Autorentext

Galina Brunner, geboren am 29. Dezember 1975, schweizerisch-russische Staatsbürgerin und Master of Arts an der Universität Zürich.

Produktinformationen

Titel: Metapherngebrauch in russischen Fernseh-Debatten zur Ukraine-Krise
Untertitel: Die metaphorische Umsetzung des Ukraine-Konflikts vom November 2013 bis November 2015
Autor:
EAN: 9783330512658
ISBN: 978-3-330-51265-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 219g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel