Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Mal, wohl" und ihre bulgarischen Entsprechungen

  • Kartonierter Einband
  • 273 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Welche funktionale Leistung haben die Ausdrücke mal und wohl beim sprachlichen Handeln auf Deutsch? Und gibt es im Bulgarischen sp... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Welche funktionale Leistung haben die Ausdrücke mal und wohl beim sprachlichen Handeln auf Deutsch? Und gibt es im Bulgarischen sprachliche Mittel, die diese funktionale Leistung wiedergeben können? Mithilfe der Funktionalen Pragmatik werden die mit mal und wohl beim sprachlichen Handeln eng verbundenen mentalen Prozesse rekonstruiert. Auf diesem Hintergrund werden bulgarische Entsprechungen, die ebenfalls einer handlungstheoretischen Bestimmung unterzogen werden, für die beiden deutschen Ausdrücke ermittelt. Es wird gezeigt, inwieweit sich die Funktion der bulgarischen sprachlichen Mittel mit der Funktion von mal und wohl überlappt.

Autorentext

Galia Datcheva, geboren 1974 in Plovdiv/Bulgarien, studierte Germanistik an der St.-Kliment-Ohridski-Universität Sofia sowie auch Deutsche Sprache und Literatur und Sprachlehrforschung an der Universität Hamburg. Sie lebt und arbeitet in Hamburg, wo sie für verschiedene BAMF-Kursträger als freiberufliche Dozentin für Deutsch als Fremdsprache tätig ist.



Klappentext

Welche funktionale Leistung haben die Ausdrücke mal und wohl beim sprachlichen Handeln auf Deutsch? Und gibt es im Bulgarischen sprachliche Mittel, die diese funktionale Leistung wiedergeben können? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Untersuchung. Mithilfe des Forschungsinstrumentariums der Funktionalen Pragmatik werden die mit mal und wohl beim sprachlichen Handeln eng verbundenen mentalen Prozesse rekonstruiert. Auf diesem Hintergrund werden bulgarische Entsprechungen, die ebenfalls einer handlungstheoretischen Bestimmung unterzogen werden, für die beiden deutschen Ausdrücke ermittelt. Es wird gezeigt, inwieweit sich die Funktion der bulgarischen sprachlichen Mittel mit der Funktion von mal und wohl überlappt. Als Datenbasis der Untersuchung dienen authentische Äußerungen, welche der gesprochenen Sprache oder literarischen Werken entstammen. Die Untersuchung geht auch auf die Frage ein, ob sich mal und wohl sowie auch einige ihrer Entsprechungen wie z. B. (ja, dt.: ,mal') und (maj, dt.: ,wohl') als Ausdrucksmittel des kulturellen Apparates einer Sprache betrachten lassen.



Zusammenfassung
[Die Arbeit stellt] einen wertvollen Beitrag zur Partikelforschung dar, nicht zuletzt mit ihrer gründlichen Herausarbeitung des kommunikativen Potentials, das für jeden Ausdruck detailliert dargestellt wird. - Barbara Sonnenhauser in: Zeitschrift für Slavische Philologie 68, 2/2011

Produktinformationen

Titel: "Mal, wohl" und ihre bulgarischen Entsprechungen
Untertitel: Eine kontrastive Untersuchung aus funktional-pragmatischer Sicht
Autor:
EAN: 9783830925514
ISBN: 978-3-8309-2551-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Waxmann Verlag GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 273
Gewicht: 409g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.08.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel