Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

De Gallis, Britannis, Germanis

  • Geheftet
  • 63 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. Meinhard-Wilhelm Schulz, geboren 1947, studierte Geschichte Latein und Pädagogik und stand von 1971 bis 2011 im hessischen Sch... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Dr. Meinhard-Wilhelm Schulz, geboren 1947, studierte Geschichte Latein und Pädagogik und stand von 1971 bis 2011 im hessischen Schuldienst. 2007 promovierte er, 2009 folgte die Dissertation "Caesar zu Pferde. Ross und Reiter in Caesars Kommentarien und der Germania des Tacitus". Von ihm sind zahlreiche Aufsätze in den Zeitschriften "Der Altsprachliche Unterricht" und "Geschichte, Politik und ihre Didaktik" erschienen.

Klappentext

Was Caesar über Länder und Völker berichtet, mit denen er es imGallischen Krieg zu tun hatte, ist hier in acht Kapiteln zu lesen. Lateinische Ein- und Überleitungen sowie behutsame Erleichterungen im Text halten die Erzählung und ihre Lektüre flüssig unddas Interesse wach. Im begleitenden Lesebuch (Anhang) wird als Hintergrund dieses Textes antike Ethnografie mit ihren Bedingungen und Konventionen beleuchtet; der Text selbst wird mitden für diese Konventionen typischen Fragen ebenso konfrontiertwie mit denen, die Leser heute stellen. Zweittexte, v. a. aus Tacitus Germania, ergänzen die Mitteilungen Caesars."

Produktinformationen

Titel: De Gallis, Britannis, Germanis
Untertitel: Berichte über Land und Leute
Schöpfer:
Überarbeitet von:
Autor:
EAN: 9783126717007
ISBN: 978-3-12-671700-7
Format: Geheftet
Herausgeber: Klett Ernst /Schulbuch
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 63
Gewicht: 109g
Größe: H233mm x B164mm x T7mm
Jahr: 2007
Auflage: Nachdr.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel