Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Bericht des C. Asinius Pollio Über die Spanischen Unruhen des Jahres 48 V. Chr. (Bellum Alexandrinum 48-64)
Gaius Asinius Pollio

Excerpt from Der Bericht des C. Asinius Pollio Über die Spanischen Unruhen des Jahres 48 V. Chr. (Bellum Alexandrinum 48-64): Auf... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 38 Seiten  Weitere Informationen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Der Bericht des C. Asinius Pollio Über die Spanischen Unruhen des Jahres 48 V. Chr. (Bellum Alexandrinum 48-64): Auf Grund des Codex Asburnhamensis

Bezuglich der Handschrift selbst verweise ich auf die Beschreibung derselben von Th. Stangl im Philologus XLV, 2 (1886) p. 213 ff. Und von Wölfflin in der Praefatio seiner mit Miodoriski gefertigten Ausgabe des Bellum Afri cum p. VI. Was die Stellung derselben zu den bis jetzt als besten anerkannten Handschriften uftv anlangt, von denen die beiden ersten die sogenannte römische, die beiden letzten die sogenannte Pariser Familie reprasentieren (vgl. Meusel Jahresberichte XI p. 177 80 gehört A keiner dieser beiden Familien an, vielmehr zeigen sich bald Ueber einstimmungen mit jener, bald mit dieser, doch ist die Zahl der Uebereinstimmungen, wenigstens in unserer Partie, mit UF eine etwas grossers als diejenige mit tv, was nur zu ihren Gunsten spricht. Aber nicht bloss zur Wertschatzung dieser Handschriften und. Zur besseren Erkenntnis ihres gegen seitigen Verhältnisses bietet A die Handhabe, sondern auch manche der sog. Schlechteren Handschriften erhalten durch diese älteste ein neues und besseres Licht. Hatte R. Menge in der Rezension der R. Schneiderschen Ausgabe des Bellum Alexandrinum (berlin 1888) N. Phil. R. 1889 p. 123 schon mit Recht darauf hingewiesen, dass Sch. Dieselben zu ungunstig beurteile, da er in den 78 Kapiteln über 40mal genötigt sei, Lesarten von ihnen aufzunehmen, so zeigt sich jetzt, dass in nicht wenigen Fällen jene guten Lesarten der deteriores auch in A stehen und diese somit direkt oder indirekt von demselben Archetypus wie A abgeschrieben sind. Dies gilt von dem Dresdensz's D, dessen Text von zweiter Hand nach einer A ähnlichen Handschrift abkorrigiert ist, von dem Dresdensis 6 und besonders von dem codex Lavam'ensz's (vgl. Über sie Dübner Praef. P. XXII und XXIII). Letzterer zeigt die auffallendsten Uebereinstimmnngen mit A, namentlich auch in den Schreibfehlern. Man vergleiche.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Der Bericht des C. Asinius Pollio Über die Spanischen Unruhen des Jahres 48 V. Chr. (Bellum Alexandrinum 48-64)
Untertitel: Auf Grund des Codex Asburnhamensis (Classic Reprint)
Autor: Gaius Asinius Pollio
EAN: 9781332641710
ISBN: 978-1-332-64171-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 38
Gewicht: 67g
Größe: H229mm x B152mm x T2mm
Jahr: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen