Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fahrstuhl zum Schafott
Gaby Hartel , Gerald Matt , Thomas Miessgang

Banks Violette und Gerald Matt präsentieren Künstler aus unterschiedlichen Genres, die eine gemeinsame Faszination für die moralis... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 171 Seiten  Weitere Informationen
20%
40.90 CHF 32.70
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Banks Violette und Gerald Matt präsentieren Künstler aus unterschiedlichen Genres, die eine gemeinsame Faszination für die moralischen Abgründe des Verbrechens teilen. Der Verführungszauber des Komplex Noir zwischen Albtraum und Weltverlust wird in Kunst, Literatur, Film und Musik durchdekliniert und ausgelotet. Dashiell Hammetts Roman »Der Malteser Falke« begründet 1930 die amerikanische Schwarze Serie, die das Bild einer Gesellschaft exemplarisch an der Figur des hartgesottenen, selbst im illegalen Milieu beheimateten Privatdetektivs zeichnet, in der desillusionierte Anti-Helden den Glauben an das Glück verloren haben. Mit der kongenialen Verfilmung von John Huston im Jahr 1941, mit der Humphrey Bogart berühmt wurde, entdeckt Hollywood den Detektivfilm. Miles Davis liefert dazu mit der Filmmusik für »Fahrstuhl zum Schafott« (1958) von Louis Malle den Sound, der den Gemütszustand einer desorientierten Nachkriegsgeneration zwischen Indochina- und Algerien-Krieg kommentiert. Der Polizei-Fotograf Weegee aus New York City hinterließ tausende Aufnahmen von Mördern und Ermordeten, Gangstern und Schaulustigen und damit eine beeindruckende Ikonografie des Verbrechens. Der junge New Yorker Künstler Banks Violette greift in seinen skulpturalen und installativen Arbeiten Aspekte der Noir-Tradition auf und transportiert sie ins Milieu schwarzromantischer Jugendkulturen der letzten zwanzig Jahre wie Black Metal oder Neo Goth.

Produktinformationen

Titel: Fahrstuhl zum Schafott
Untertitel: Banks Violette und Gerald Matt präsentieren: Banks Violette, Miles Davis, Dashiell Hammett, John Huston, Weegee
Editor: Kunsthalle Wien Gerald Matt
Autor: Gaby Hartel Gerald Matt Thomas Miessgang
EAN: 9783941185340
ISBN: 978-3-941185-34-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Verlag für moderne Kunst
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 171
Gewicht: 628g
Größe: H237mm x B180mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2014
Auflage: 1., Erstauflage 04.2009

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen