Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kleiner Münsterländer

  • Kartonierter Einband
  • 79 Seiten
Der Kleine Münsterländer Vorstehhund zeichnet sich als Jagdgebrauchshund durch Intelligenz, Arbeitsfreude, Leichtführigkeit, angeb... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Kleine Münsterländer Vorstehhund zeichnet sich als Jagdgebrauchshund durch Intelligenz, Arbeitsfreude, Leichtführigkeit, angeborene Bringfreude sowie einen guten Nasengebrauch aus. Da er zu Hause ein ruhiger, angenehmer Familienhund ist, wird er zunehmend auch bei Nichtjägern beliebt. Viele Ersthundebesitzer sind jedoch mit der angeborenen Jagdleidenschaft überfordert. Neben dem Charakter, dem Aussehen und den Einsatzmöglichkeiten der Rasse im Jagdgebrauch gehen die Autorinnen deshalb auch darauf ein, was bei der Haltung eines Kleinen Münsterländers in Nichtjägerhand beachtet werden sollte. Sie geben wertvolle Tipps zur Erziehung und beschreiben die vielfältigen artgerechten Beschäftigungs- und Auslastungsmöglichkeiten außerhalb des Jagdeinsatzes. Dieses Buch rund um den Kleinen Münsterländer informiert umfangreich über die Rasse und hilft bei der Entscheidung, ob man der richtige Besitzer für diesen liebenswerten, anhänglichen, aber auch lebhaften Begleiter mit Jagdtrieb ist.

Autorentext

Gaby Göbel hat vor 15 Jahren ihre Liebe zum Kleinen Münsterländer entdeckt. Sie engagiert sich in der "Internationalen Gemeinschaft der Kleinen Münsterländer Freunde e. V." (IGKlM-Freunde e. V.), indem sie interessierte Hundefreunde über die Rasse informiert, bei Schwierigkeiten in der Ausbildung und Haltung berät und in Notfällen Hunde in ein neues Zuhause vermittelt. Sie lebt in Rösrath. Petra Klemba ist seit fast 20 Jahren leidenschaftliche Jagdhundebesitzerin und -trainerin. Sie ist Richterin im Jagdgebrauchshundeverein e. V und Inhaberin der Hundeschule "Qudespah" in Hohenstein/Hessen. Sie hat ein eigenes Ausbildungskonzept entwickelt, das neue Wege in der Jagdhundeausbildung aufzeigt. Sie ist ebenfalls engagiertes Mitglied bei den "IGKlM-Freunden e. V."



Klappentext

Der Kleine Münsterländer Vorstehhund zeichnet sich als Jagdgebrauchshund durch Intelligenz, Arbeitsfreude, Leichtführigkeit, angeborene Bringfreude sowie einen guten Nasengebrauch aus. Da er zu Hause ein ruhiger, angenehmer Familienhund ist, wird er zunehmend auch bei Nichtjägern beliebt. Viele Ersthundebesitzer sind jedoch mit der angeborenen Jagdleidenschaft überfordert. Neben dem Charakter, dem Aussehen und den Einsatzmöglichkeiten der Rasse im Jagdgebrauch gehen die Autorinnen deshalb auch darauf ein, was bei der Haltung eines Kleinen Münsterländers in Nichtjägerhand beachtet werden sollte. Sie geben wertvolle Tipps zur Erziehung und beschreiben die vielfältigen artgerechten Beschäftigungs- und Auslastungsmöglichkeiten außerhalb des Jagdeinsatzes. Dieses Buch rund um den Kleinen Münsterländer informiert umfangreich über die Rasse und hilft bei der Entscheidung, ob man der richtige Besitzer für diesen liebenswerten, anhänglichen, aber auch lebhaften Begleiter mit Jagdtrieb ist.

Produktinformationen

Titel: Kleiner Münsterländer
Untertitel: Charakter, Erziehung und Gesundheit
Autor:
EAN: 9783840428067
ISBN: 978-3-8404-2806-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cadmos / AV Buch
Genre: Hobby & Haus
Anzahl Seiten: 79
Gewicht: 274g
Größe: H240mm x B172mm x T8mm
Veröffentlichung: 11.08.2011
Jahr: 2011
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen