Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Innovationsbezogene Personalentwicklung: Konzeption Im Rahmen Handlungstheoretischer Wirtschaftssoziologie

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die innovationsbezogene Personalentwicklung umfasst alle Handlungen, welche die anforderungs- und neigungsorientierte Qualifizieru... Weiterlesen
20%
114.00 CHF 91.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die innovationsbezogene Personalentwicklung umfasst alle Handlungen, welche die anforderungs- und neigungsorientierte Qualifizierung von Unternehmensmitgliedern zur Bewältigung aller mit Innovationen verbundenen Tätigkeiten beinhaltet. Indem sie jene Kenntnisse und Fähigkeiten fördert, die notwendig sind, um betriebliche Neuerungen überhaupt hervorbringen, entwickeln und realisieren zu können, trägt sie zur Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sowie zur beruflichen und persönlichen Entwicklung der beteiligten Personen bei. In dieser Arbeit werden die mit der innovationsbezogenen Personalentwicklung verbundenen Probleme definiert, systematisiert, analysiert, exploriert und zusammengefasst. Dabei wird von der handlungstheoretischen Wirtschaftssoziologie ausgegangen.

Autorentext

Die Autorin: Gabrielle M. Schlittler studierte Geographie, Geologie, Volkswirtschaft und Soziologie an der Universität Freiburg (Schweiz). Zwischen 1986 und 1991 war sie Assistentin am Seminar für Soziologie der Universität Freiburg. Seit 1992 arbeitet sie als Beraterin für Organisationsentwicklung bei der Swissair AG.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlagen: handlungstheoretische Wirtschaftssoziologie und handlungstheoretische Analysekategorien - Konzeption innovationsbezogener Personalentwicklung: Handlungssubjekte, Zielorientierung, Situationsbedingungen, informatorische Grundlagen, Personalentwicklungsmassnahmen und Handlungsfolgen - Fallstudie - zusammenfassende Thesen.

Produktinformationen

Titel: Innovationsbezogene Personalentwicklung: Konzeption Im Rahmen Handlungstheoretischer Wirtschaftssoziologie
Untertitel: Konzeption im Rahmen handlungstheoretischer Wirtschaftssoziologie
Autor:
EAN: 9783261045751
ISBN: 978-3-261-04575-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 441g
Größe: H226mm x B166mm x T18mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel