Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frucht des Ölbaums 02
Gabrielle C. J. Couillez

- Blut, Schwerterklirren, verbotene Liebe und ein südfranzösischer Ritter, der Gott dienen und Frieden schaffen wollte. - Ein dram... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 567 Seiten
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

- Blut, Schwerterklirren, verbotene Liebe und ein südfranzösischer Ritter, der Gott dienen und Frieden schaffen wollte. - Ein dramatischer Historienroman über die letzten Kreuzzüge und das Leben des südfranzösischen Ritters und Barons Olivier de Termes - Ein Buch gegen den Krieg! Ein Buch, das berührt und uns unsere tiefsten Abgründe bewusst machen, aber auch Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens geben mag.

- Die Katharer sind vernichtet, der Süden Frankreichs dem Papst und dem König unterworfen. Der Baron Olivier de Termes muss Frau und Kind verlassen und seinen Kreuzzugseid einlösen, um seiner Ächtung als Ketzer zu entgehen. Er zieht mit König Ludwig IX. von Frankreich in den Kampf für das Heilige Land. Die Kreuzritter erdulden unsägliche Strapazen und Leid, und Olivier gewinnt das Vertrauen des Königs. Doch er verliert das seines Sohnes und seiner Landsleute, mit denen er einst für die Freiheit ihres Glaubens und Landes gekämpft hatte. So wird auch sein ehemaliger Waffenbruder und heimlicher Geliebter Chabert zu seinem größten Feind. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und in seinem Mühen als Befehlshaber der königlichen Kreuzfahrertruppen das Königreich Jerusalem mit allen Mitteln - nötigenfalls auch mit einem ungeheurem Betrug - zu retten, findet er im Heiligen Land wieder die Liebe. Aber sein Glück ist nicht von Dauer ...

Autorentext

. Geboren und aufgewachsen ist die Autorin im Jahre 1965 im Südwesten Deutschlands, wo sie noch heute mit ihren drei Kindern lebt. Mit dem Schreiben hat sie begonnen, als ihr ältester Sohn aufgrund mehrfacher Behinderungen besonderer Förderung bedurfte. So entstand das erste Bilderbuch von G. C. J. Couillez zunächst nur für den Hausgebrauch. Andere Geschichten folgten, die ab 2003 nach und nach veröffentlicht wurden und die die Autorin auf Mittelalter-Events in passender Gewandung gerne zum Besten gibt. Seit ein paar Jahren hat sich die Autorin dieser besonderen Bilderbücher für Kinder auf das Schreiben von historischen Romanen für Erwachsene verlegt, von denen der erste Teil des Romans über die Katharer und das Leben des südfranzösischen Ritters Olivier de Termes unter dem Titel "Die Frucht des Ölbaums - Der Ketzer" 2013 als Print-Version erschien. Der zweite Teil mit dem Untertitel "Der Kreuzritter" wurde 2014 ebenfalls im Verlag 3.0 veröffentlicht. Weitere Werke folgen.



Klappentext

. Die Katharer sind vernichtet, der Süden Frankreichs dem Papst und dem König unterworfen. Der Baron Olivier de Termes muss Frau und Kind verlassen und seinen Kreuzzugseid einlösen, um seiner Ächtung als Ketzer zu entgehen. Er zieht mit König Ludwig IX. von Frankreich in den Kampf für das Heilige Land. Die Kreuzritter erdulden unsägliche Strapazen und Leid, und Olivier gewinnt das Vertrauen des Königs. Doch er verliert das seines Sohnes und seiner Landsleute, mit denen er einst für die Freiheit ihres Glaubens und Landes gekämpft hatte. So wird auch sein ehemaliger Waffenbruder und heimlicher Geliebter Chabert zu seinem größten Feind. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und in seinem Mühen als Befehlshaber der königlichen Kreuzfahrertruppen das Königreich Jerusalem mit allen Mitteln - nötigenfalls auch mit einem ungeheurem Betrug - zu retten, findet er im Heiligen Land wieder die Liebe. Aber sein Glück ist nicht von Dauer ...



Leseprobe
Der König legt seinen Arm um ihn und Olivier klammert sich mit seiner Seele an den Halt, den er ihm bietet. Seine Augen werden ihm feucht und er kann nicht dagegen ankämpfen. "Ich sehe, wie Ihr schwankt, Olivier de Termes", sagt Louis mit beruhigender Stimme. "Ihr habt keine Wurzeln und Ihr versucht, sie Euch zu ersetzen, indem Ihr Euere Hände in die Erde grabt. Doch wisset: Unsere Wurzeln sind in Gott!" Olivier antwortet mit einem zaghaften Nicken und wischt sich die Tränen mit dem Handrücken aus dem Gesicht. - Er versucht es ja! Er bemüht sich so sehr, aber er kann Gott nicht hören, seine Gegenwart nicht spüren. Er ist König Louis an alle heiligen Stätten gefolgt, hat alle Reliquien berührt, hat täglich zwischen den anderen Kreuzrittern in geheiligten Gotteshäusern gestanden und mit größtmöglicher Inbrunst die Kommunion empfangen. Aber er kann Gott nicht darin finden. Er kann nicht glauben; nicht auf die Worte der Priester, nicht auf diesen unsichtbaren Vater im Himmel vertrauen. - Er hat die Fin Amour schon viel zu lange nicht mehr wahrgenommen - bis zu diesem Moment. Wenn er dieses Gefühl nur festhalten, daraus Kraft schöpfen könnte!

Produktinformationen

Titel: Die Frucht des Ölbaums 02
Untertitel: Der Kreuzritter
Autor: Gabrielle C. J. Couillez
EAN: 9783944343532
ISBN: 978-3-944343-53-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Verlag 3.0
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 567
Gewicht: 656g
Größe: H211mm x B139mm x T32mm
Veröffentlichung: 02.04.2015
Jahr: 2014

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen