Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wege des Heilens

  • Fester Einband
  • 253 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zweihundert Jahre nach der Erstveröffentlichung der ersten drei Bände von Dichtung und Wahrheit (1811-1814) liegt noch keine Unter... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Zweihundert Jahre nach der Erstveröffentlichung der ersten drei Bände von Dichtung und Wahrheit (1811-1814) liegt noch keine Untersuchung zu Goethes längstem autobiographischem Werk vor, die der äußerst komplexen, exoterisch-esoterischen Erzählstruktur des Gesamttextes gerecht wird. Die vorliegende Studie unternimmt diesen Versuch und verbindet dabei zwei methodische Deutungsansätze: einen medizingeschichtlich-narratologischen (die Selbstheilungsgeschichte eines Hypochonders) mit einem pragmatisch-poetologischen (die Selbstverteidigung des Künstlers gegen die religiös-politischen Vereinnahmungsversuche seiner Kritiker). Dass Goethes Autobiographie zum ersten Mal aus ihrem wissenshistorischen und publizistischen Kontext heraus interpretiert wird, gewährt dem aus seiner teleologischen Aura befreiten Text einen erfrischend neuen Zugang.

Autorentext

Gabrielle Bersier, Professorin für Germanistik, Indiana University, Indianapolis (USA). Veröffentlichungen: Goethes Rätselparodie der Romantik, Aufsätze zu Goethe, Fr. Schlegel, Kleist, Wieland, Wahlverwandtschaften, Intertextualität, Intermedialität, Naturwissenschaften und Ästhetik.

Produktinformationen

Titel: Wege des Heilens
Untertitel: Goethes physiologische Autobiographie ,Dichtung und Wahrheit'
Autor:
EAN: 9783826052606
ISBN: 978-3-8260-5260-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 253
Gewicht: 443g
Größe: H233mm x B154mm x T25mm
Veröffentlichung: 22.01.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel