Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Zuckerwattegesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mein Buch handelt von erwachsenen Kindern, die ihre Wurzeln (Verbindungsfäden) zu ihren Eltern zerschneiden und die Beziehung aus ... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mein Buch handelt von erwachsenen Kindern, die ihre Wurzeln (Verbindungsfäden) zu ihren Eltern zerschneiden und die Beziehung aus nicht erkennbaren Gründen beenden. In unserer westlich orientierten Welt breitet sich das Phänomen: Kontaktabbruch zu den Eltern wie eine Seuche aus. Nie hätte ich geglaubt, dass ich selbst mit dieser schmerzlichen Situation gleich bei beiden Kindern konfrontiert werden sollte. Bin ich tatsächlich eine böse Mutter gewesen? Habe ich zu viele Fehler gemacht? Immer wieder tauchen die W-Fragen auf: Wieso, weshalb, warum? Durch eine Selbsthilfegruppe und Internet- Foren stellte ich fest, dass die Eltern, die von ihren nun erwachsenen Kindern verlassen wurden, alles andere als Rabeneltern waren. Einige Fallbeispiele ( Namen wurden geändert ), sowie ein Tagebuch und Tipps, mit dieser schrecklichen Situation fertig zu werden, sollen ein wenig aus dieser traurigen Sackgasse herausführen.

Klappentext

Mein Buch handelt von erwachsenen Kindern, die ihre Wurzeln (Verbindungsfäden) zu ihren Eltern zerschneiden und die Beziehung aus nicht erkennbaren Gründen beenden. In unserer westlich orientierten Welt breitet sich das Phänomen: Kontaktabbruch zu den Eltern - wie eine Seuche aus. Nie hätte ich geglaubt, dass ich selbst mit dieser schmerzlichen Situation - gleich bei beiden Kindern - konfrontiert werden sollte. Bin ich tatsächlich eine böse Mutter gewesen? Habe ich zu viele Fehler gemacht? Immer wieder tauchen die W-Fragen auf: Wieso, weshalb, warum? Durch eine Selbsthilfegruppe und Internet- Foren stellte ich fest, dass die Eltern, die von ihren nun erwachsenen Kindern verlassen wurden, alles andere als "Rabeneltern" waren. Einige Fallbeispiele ( Namen wurden geändert ), sowie ein Tagebuch und Tipps, mit dieser schrecklichen Situation fertig zu werden, sollen ein wenig aus dieser traurigen Sackgasse herausführen.

Produktinformationen

Titel: Die Zuckerwattegesellschaft
Untertitel: aussortiert und abserviert
Autor:
EAN: 9783732248568
ISBN: 978-3-7322-4856-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 208g
Größe: H190mm x B118mm x T15mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel