Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein günstiger Tag

  • Kartonierter Einband
  • 90 Seiten
Die Erzählerin Gabriele Wohmann wurde berühmt durch den "bösen Blick", mit dem sie in die Menschen hineinsah und hinter ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Die Erzählerin Gabriele Wohmann wurde berühmt durch den "bösen Blick", mit dem sie in die Menschen hineinsah und hinter die Oberfläche der Erscheinungen. Doch nicht ihr Blick war böse, sondern die Zustände, die sie entdeckte. Der Ekel vor einem Kuß; das Biertischheldentum eines Kriegsteilnehmers; zwei alte Frauen, die ein Dorf auf Trab halten. In ihren zehn Erzählungen finden wir aber auch zaghafte Hoffnung und Liebe.

Autorentext

Gabriele Wohmann, geboren am 21. Mai 1932 in Darmstadt als Tochter eines Pfarrers, studierte Philologie und arbeitete als Lehrerin in einem Internat. Sie veröffentlichte zunächst unter ihrem Mädchennamen Gabriele Guyot den Erzählungsband «Mit einem Messer» (1958). Es folgten Gedichtbände, zahlreiche Romane und Erzählungen, Hör- und Fernsehspiele. Gabriele Wohmann erhielt mehrere Preise und Stipendien. Sie starb am 22. Juni 2015 in Darmstadt.



Klappentext

Die Erzählerin Gabriele Wohmann wurde berühmt durch den «bösen Blick», mit dem sie in die Menschen hineinsah und hinter die Oberfläche der Erscheinungen. Doch nicht ihr Blick war böse, sondern die Zustände, die sie entdeckte. Der Ekel vor einem Kuß; das Biertischheldentum eines Kriegsteilnehmers; zwei alte Frauen, die ein Dorf auf Trab halten. In ihren zehn Erzählungen finden wir aber auch zaghafte Hoffnung und Liebe.

Produktinformationen

Titel: Ein günstiger Tag
Untertitel: Erzählungen
Autor:
EAN: 9783688106967
ISBN: 978-3-688-10696-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 90
Gewicht: g
Größe: H190mm x B125mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel