Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Patriarchale Herrschaftsmuster von der Leibeigenschaft bis zur Demokratie

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Patriarchale Herrschaft war und ist ein Strukturelement sowohl feudalistischer als auch kapitalistischer Gesellschaftsordnungen. ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Patriarchale Herrschaft war und ist ein Strukturelement sowohl feudalistischer als auch kapitalistischer Gesellschaftsordnungen. Die vorliegende sozialhistorische Untersuchung eröffnet einen Zugang zum Formwandel patriarchaler Herrschaft in Deutschland, der sich mit dem Übergang von der feudal-ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft vollzog, sowie zur Ausbildung des bürgerlich-patriarchalen Herrschaftsmusters gegen Ende des 18. Jahrhunderts.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Begriffliche und methodische Voraussetzungen einer feministischen Sozialgeschichte - Dimensionen und historische Entwicklung des ständisch-patriarchalen Herrschaftsmusters - Bürgerlich-patriarchale Herrschaftsmuster.

Produktinformationen

Titel: Patriarchale Herrschaftsmuster von der Leibeigenschaft bis zur Demokratie
Autor:
EAN: 9783631414996
ISBN: 978-3-631-41499-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 364g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1990

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen