Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hans Hermann Kardinal Groër

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verfemt - verfolgt - verurteiltEine unheilige Allianz, eine konzertierte Aktion von Sensationsmedien in Zusammenarbeit mit kirchl... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Verfemt - verfolgt - verurteiltEine unheilige Allianz, eine konzertierte Aktion von Sensationsmedien in Zusammenarbeit mit kirchlichen Würdenträgern hat im Jahre 1995, erneuert 1998, eine Kampagne mit dem Ziel des Sturzes des Wiener Erzbischofs Hans Hermann Kardinal Groër initiiert. Der Vorwurf: Sexueller Missbrauch von Kindern und Schutzbefohlenen. Wie es wirklich war und wer die Verantwortlichen hinter der Kampagne waren, ist mit Hilfe akribischer Analyse damaliger Presseveröffentlichungen gelungen herauszufinden.Wird Kardinal Groër jetzt rehabilitiert?

Produktinformationen

Titel: Hans Hermann Kardinal Groër
Untertitel: Realität und Mythos
Autor:
EAN: 9783981218787
ISBN: 978-3-9812187-8-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dörner
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 292g
Größe: H211mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2013
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen