Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elternsache ist Bewusstseinssache

  • Fester Einband
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erziehungssache ist in erster Linie Elternsache - und die eigene Persönlichkeitsentwicklung die erste und alles entscheidende Erzi... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Erziehungssache ist in erster Linie Elternsache - und die eigene Persönlichkeitsentwicklung die erste und alles entscheidende Erziehungsmethode. Eltern sind das Modell - besonders in den ersten Lebensjahren - dem ihre Kinder folgen. Anhand einer Fülle von Beispielen zeigt das Buch, wie Eltern den Herausforderungen des Erziehungsalltags erfolgreich begegnen und dabei selber wachsen können. Fallen alltäglicher Kommunikation und emotionaler Betroffenheit, wie sie fast jeder kennt, werden beschrieben und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Anregungen und konkrete Hinweise für das persönliche Wachstum führen zu einem bewussten Umgang mit sich selbst sowie mit der eigenen Elternrolle - auch in schwierigen Situationen. Nicht nur der Umgang mit den Kindern, auch die Partnerschaft profitiert davon!

Autorentext

Gabriele Waldow arbeitete in heilpädagogischen Zusammenhängen und in der Erwachsenenbildung. Heute ist sie als Coach und Beraterin tätig mit den Schwerpunkten Kommunikationskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung. Eine nie versiegende Neugier und die Freude am Erwerb neuer Kenntnisse und Fähigkeiten führte sie nach ihrem Studium der Literaturwissenschaft, Pädagogik und Soziologie in immer neue Lern- und Erfahrungswelten. Kommunikationspsychologie war einer der Schwerpunkte vieler Weiterbildungen. Es folgten Ausbildungen zum Personal Coach und zum HeartMath® Coach. Emotionale Balance, Sinnfindung und Stressmanagement stehen heute im Mittelpunkt ihrer Arbeit wie auch ihres spannenden Elternratgebers. Im Augenblick widmet sie sich mit Begeisterung den Studien zur neueren Bewusstseinsforschung, wozu ein weiteres Buch in Planung ist. Sie sieht es als individuelle Aufgabe jedes Menschen, die temporären Grenzen des Bewusstseins durch Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung immer wieder erneut zu überschreiten - nicht für sein eigenes Glück, sondern auch, um durch den persönlichen Fortschritt einen Baustein hinzuzufügen zur fortschreitenden Evolution der Menschheit.



Klappentext

Erziehungssache ist in erster Linie Elternsache - und die eigene Persönlichkeitsentwicklung die erste und alles entscheidende Erziehungsmethode. Eltern sind das Modell - besonders in den ersten Lebensjahren - dem ihre Kinder folgen. Anhand einer Fülle von Beispielen zeigt das Buch, wie Eltern den Herausforderungen des Erziehungsalltags erfolgreich begegnen und dabei selber wachsen können. Fallen alltäglicher Kommunikation und emotionaler Betroffenheit, wie sie fast jeder kennt, werden beschrieben und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Anregungen und konkrete Hinweise für das persönliche Wachstum führen zu einem bewussten Umgang mit sich selbst sowie mit der eigenen Elternrolle - auch in schwierigen Situationen. Nicht nur der Umgang mit den Kindern, auch die Partnerschaft profitiert davon!

Produktinformationen

Titel: Elternsache ist Bewusstseinssache
Untertitel: Ein Erziehungsratgeber zur Nichterziehung
Autor:
EAN: 9783734518119
ISBN: 978-3-7345-1811-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 529g
Größe: H218mm x B157mm x T27mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel