Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schnitte in Raum und Zeit
Gabriele Voss

Montage ist die einzige neue Kunstform, die das 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. Alfred Hitchcock Der Filmkritiker Michael A... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 252 Seiten  Weitere Informationen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Klappentext

Montage ist die einzige neue Kunstform, die das 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. Alfred Hitchcock Der Filmkritiker Michael Althen nennt sie die Leute mit den Scherenh en , Alexander Kluge nennt sie die Gleichgewichtler . Sie selbst nennen sich Schnittmeister , Cutter oder neuerdings Editoren . Was sie eigentlich tun, geschieht weitgehend im Verborgenen und wird selten beschrieben. Im Fall des Dokumentarfilms, um den es schwerpunktm g in diesem Band geht, liegt in der Regel kein ausgearbeitetes Drehbuch zugrunde. Im Gegensatz zum Spielfilm wird hier die Erz ung oftmals erst w end der Montagearbeit gefunden. D.h. die endg ltige Gestalt des Dokumentarfilms, die wir auf der Leinwand oder auf dem Bildschirm sehen, ist in noch gr rem Ma ein Produkt der Arbeit, die im Schneideraum stattfindet. In Verbindung mit dem handwerklichen K nnen ist dies eine eigenst ige Form der Autorent gkeit. Die Autorin, Filmemacherin und Editorin Gabriele Voss beleuchtet die Arbeit des Sichtens, Schneidens und der Montage in einer Beschreibung ihrer eigenen Arbeitserfahrungen sowie in Interviews mit zw lf Kollegen und Kolleginnen: Raimund Barthelmes, Peter Przygodda, Beate Mainka-Jellinghaus, Barbara Hennings, Thomas Giefer, Brigitte Kirsche, Bettina B hler, Wolfgang Widerhofer, Elfi Kreiter, Mathilde Bonnefoy, Heide Breitel, Wolfgang Widerhofer. Komplettiert wird der Band durch zwei Gespr e mit dem Autor Alexander Kluge und dem Hirnforscher Wolf Singer.

Produktinformationen

Titel: Schnitte in Raum und Zeit
Untertitel: Gespräche und Notizen zur Filmmontage und Dramaturgie
Autor: Gabriele Voss
EAN: 9783930916757
ISBN: 978-3-930916-75-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Vorwerk 8, Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 346g
Größe: H212mm x B131mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.11.2005
Jahr: 2005
Auflage: 2. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen