Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schloss und Park Benrath

  • Geheftet
  • 64 Seiten
Die Maison de plaisance Schloss Benrath bei Düsseldorf und der zugehörige Schlosspark sind in einer privatrechtlichen Stiftung zus... Weiterlesen
20%
6.90 CHF 5.50
Derzeit vergriffen. Nachdruck unbestimmt.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Die Maison de plaisance Schloss Benrath bei Düsseldorf und der zugehörige Schlosspark sind in einer privatrechtlichen Stiftung zusammengeführt. Der französische Baumeister Nicolas de Pigage wies mit seinem Bau über die Architektur des ausgehenden Barock hinaus und setzte zukunftsweisende Akzente. Auffällig am Gesamtkunstwerk Benrath ist neben der dezent geführten Komposition inhaltlicher und formaler Bau- und Schmuckelemente am Übergang zwischen Rokoko und Klassizismus, wie im bauplastischen Schmuck und im Stukkaturenprogramm das Thema Gartenschloss behandelt wird. Hier werden die Freuden ländlichen Lebens gepriesen. Schloss und Park Benrath bilden einen besonderen Ort in unserem kulturellen Gedächtnis, auch weil sich hier historische Partien, Neugestaltungen und denkmalgerechte Rekonstruktionen zu harmonischem Miteinander fügen, weil sich Gartenkompositionen unter freiem Himmel und Architektur ergänzen, weil hier exemplarisch europäische Gartenkunst besichtigt werden kann. Der Führer durch Schloss und Park Benrath ist der ideale Begleiter bei der Erkundung der faszinierenden Anlage. Die Gebäude und Räumlichkeiten des Schlosses sind ebenso ausführlich beschrieben wie der Schlosspark. Die zahlreichen Farbfotografien vermitteln einen hervorragenden Eindruck von deren Schönheit. Ein Übersichtsplan hilft bei der Orientierung. Darüber hinaus erhält der Leser die wichtigsten geschichtlichen Informationen. Ein weiterer Vorzug des Führers durch Schloss und Park Benrath ist sein äußerst handliches Format.

Autorentext
Gabriele Uerscheln, geboren 1948 in Meerbusch bei Düsseldorf, Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Pädagogik und Psychologie in Köln. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Clemens-Sels-Museum in Neuss und kunstwissenschaftliche Leiterin der Städtischen Kunstsammlungen. Seit 2000 Leiterin von Schloss Benrath und dem Museum für Europäische Gartenkunst. Seit 1999 Lehrauftrag an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Schwerpunkte: englischer und französischer Symbolismus des 19. Jahhunderts , Mythologie, Naturästhetik und Gartenkunst.

Klappentext

Die Maison de plaisance Schloss Benrath bei Düsseldorf und der zugehörige Schlosspark sind in einer privatrechtlichen Stiftung zusammengeführt. Der französische Baumeister Nicolas de Pigage wies mit seinem Bau über die Architektur des ausgehenden Barock hinaus und setzte zukunftsweisende Akzente. Auffällig am Gesamtkunstwerk Benrath ist neben der dezent geführten Komposition inhaltlicher und formaler Bau- und Schmuckelemente am Übergang zwischen Rokoko und Klassizismus, wie im bauplastischen Schmuck und im Stukkaturenprogramm das Thema Gartenschloss behandelt wird. Hier werden die Freuden ländlichen Lebens gepriesen. Schloss und Park Benrath bilden einen besonderen Ort in unserem kulturellen Gedächtnis, auch weil sich hier historische Partien, Neugestaltungen und denkmalgerechte Rekonstruktionen zu harmonischem Miteinander fügen, weil sich Gartenkompositionen unter freiem Himmel und Architektur ergänzen, weil hier exemplarisch europäische Gartenkunst besichtigt werden kann. Der Führer durch Schloss und Park Benrath ist der ideale Begleiter bei der Erkundung der faszinierenden Anlage. Die Gebäude und Räumlichkeiten des Schlosses sind ebenso ausführlich beschrieben wie der Schlosspark. Die zahlreichen Farbfotografien vermitteln einen hervorragenden Eindruck von deren Schönheit. Ein Übersichtsplan hilft bei der Orientierung. Darüber hinaus erhält der Leser die wichtigsten geschichtlichen Informationen. Ein weiterer Vorzug des Führers durch Schloss und Park Benrath ist sein äußerst handliches Format.

Produktinformationen

Titel: Schloss und Park Benrath
Untertitel: STEKO-Kunstführer 25
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783899231526
ISBN: 978-3-89923-152-6
Format: Geheftet
Altersempfehlung: 16 bis 18 Jahre
Herausgeber: Stekovics, Janos
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 101g
Größe: H173mm x B121mm x T8mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen