Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Brauchtum und Aberglaube

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
Zwischen Brauchtum und Aberglaube, von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern, ist eine Sammlung von verschiedenen Bräuchen und Abe... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zwischen Brauchtum und Aberglaube, von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern, ist eine Sammlung von verschiedenen Bräuchen und Aberglauben. Traditionen und Rituale von Oberpfalz und Niederbayern, aber auch über deren Grenzen hinaus, sind hier festgehalten. Was die Hexen den Legenden nach wirklich in der Walpurgisnacht treiben, welchen literarischen Hintergrund der Osterspaziergang hat, warum in früheren Zeiten die Jungfrauen am 30. November einen Schuh hinter sich warfen und viele andere, teils eigentümliche Bräuche, werden hier beschrieben. Legenden von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern beeinflussten schon in alter Zeit das Brauchtum der Menschen. Aus der Vergangenheit, bis in unsere heutige Zeit, wurde vieles in veränderter Form weitergetragen.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Brauchtum und Aberglaube
Untertitel: Von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern
Autor:
EAN: 9783744833998
ISBN: 978-3-7448-3399-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 234g
Größe: H175mm x B169mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen