Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Raus aus der Depression

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
Mit 14 Jahren begann ich meine pflegerische Ausbildung und arbeite seit dem 20. Lebensjahr als Krankenschwester. Zuerst in Hamburg... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Mit 14 Jahren begann ich meine pflegerische Ausbildung und arbeite seit dem 20. Lebensjahr als Krankenschwester. Zuerst in Hamburg, dann in Lübeck und seit 36 Jahren in leitender Funktion. Begleitet wurde der private Lebensweg von schweren Erkrankungen im nahen Umfeld. Alle Kraft brachte ich für meine kranken Söhne auf und zum Erhalt der familiären Absicherung und ging über lange Zeit stets an die Grenzen des schon hohen Einsatzes. Um wieder genießen zu können, stellte ich mich meiner neuen Aufgabe. Der Depression! Diese Gedichte zeigen die Etappen auf, in denen ich mich einzelnen Themen zuwandte. Daraus ist das natürliche Auf und Ab ersichtlich und doch ein beständiger Weg zur Besserung. Ich möchte aufzeigen, dass es nie zu spät ist, etwas anzugehen oder sich zu ändern, auch wenn es aussichtslos erscheint.

Autorentext

Mein Name ist Gabriele Schütz-Krause. Ich wurde im Jahr 1959 als 5. Kind geboren und wuchs mit 9 Geschwistern in einer intakten Familie, und mit unserer Oma auf.



Leseprobe
Dein Weg ins Glück Komme zu Dir und weg vom Getue, Nehme Dir viel Zeit und komme zur Ruhe. Schau auf das Schöne in der Umgebung, Bitte Dich selbst für Fehler um Vergebung. Verzeihe Anderen und Dir, für Vergangenes, Kümmere Dich um Dich und nichts anderes. Bleibe fest bei Dir, egal an welchem Ort, Schaue auf Dein Innerstes, was findest Du dort? Öffne Deine Augen, Ohren, Dein Herz, den Mund, Lasse Gefühle zu und tue sie kund. Teile sie mit denen, es doch ähnlich geht, Und Du erkennst, dass man Dein Leid versteht. Lass das Helfen zu, nehm` Wissen an, Erkenne Deinen Weg und arbeite daran. Lenk` Dich nicht davon ab, es braucht Zeit, Das erste Ziel ist der Weg, dass Ende noch weit. Nur wer einen Schritt wagt, erfährt Glück, Geh weiter und lass das Unglück alleine zurück. Ich schaue genau hin ! Ich schaue genau hin, der Schmerz hält dagegen. Entziehen macht keinen Sinn ! Will alles verstehen. Komme auf Schlüsselmomente, sie erkenne. Erklären mir, Woher gleiche Schmerzmuster kommen. Bin fest bei mir. Zu lange immer wieder ausgelöste Verletzungen, Über Jahre geblieben, nicht niedergerungen. Den Grund gefunden, den Ursprung gesehen, Vor Augen geführt, erklärt, so anzunehmen. Gleiches Prinzip, auf alles was aufkam angewandt, Nicht abwenden, offen hinsehen; gebannt. Wie Erklärtes, Offenbares zur Erkenntnis wird, Jede Zuwendung das Ich zur Erleichterung geführt. Dafür die zuwendende Kraft in mir langsam entstand, Je weiter ich kam, um so mehr, nahm ich mich an. Die Wunden gepflegt, verheilten in meiner Obhut, Achte auf mich selber. Ja, es geht mir gut. Meine Sorgen nicht kleiner, der Stress kaum geringer, Es ist ein schmaler Grat, sicher gehen und immer, Eigene Kraft als Maß, erkenne die Grenzen, Echte Wärme ausstrahlend und Freude im Herzen.

Produktinformationen

Titel: Raus aus der Depression
Untertitel: Es ist nie zu spät. Gedichte
Autor:
EAN: 9783955448974
ISBN: 978-3-95544-897-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kinzel, Manuela Verlagsgr
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 149g
Größe: H149mm x B23mm x T22mm
Veröffentlichung: 30.12.2015
Jahr: 2015
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen