Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zukunftsfähige Pädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Welche Entwicklungsaufgaben stehen im erziehungswissenschaftlichen Diskurs an, um dem Anspruch... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Welche Entwicklungsaufgaben stehen im erziehungswissenschaftlichen Diskurs an, um dem Anspruch auf Zukunftsfähigkeit gerecht zu werden? Die von der UNO für 2005-2014 ausgerufene Weltdekade Bildung für eine nachhaltige Entwicklung stellt alle Bildungseinrichtungen vor diese Frage. Eine Pädagogik Sozialer Nachhaltigkeit hat das Ziel zukunftsfähige Lern-, Arbeits- und Lebensformen zu verwirklichen und ist daher auch für die Bildungsreform ein wichtiger Orientierungsrahmen. Als regulative Reformidee bleibt sie dabei nicht auf schulisches Lernen beschränkt, sondern sollte sich auf alle pädagogischen Felder und Altersstufen übertragen, denn das Ziel langfristiger sozialer Entwicklungen und (Lern) Prozesse erfordert lebenslanges Lernen und betrifft alle Lebens-, Lern- und Arbeitsbereiche. Hier wird didaktisches Neuland betreten. Soziale Nachhaltigkeit ist nicht als zusätzlicher Gegenstand oder Fachbereich der Pädagogik zu verstehen, sondern als eine neue Art und Weise, in der Pädagogik zu denken, zu argumentieren und zu handeln als eine neue Form der Pädagogik. Somit ist dieses Buch bedeutsam für alle Arten von Bildungseinrichtungen, angefangen im Vorschulbereich, in Schulen und Hochschulen, in der Ausbildung bis hin zu Fort- und Weiterbildungsstätten.

Autorentext

Dipl.-PädagoginStudium der Erziehungswissenschaft, Psychologie,Soziologie, Sozialpädagogik undGruppenpädagogik an der PädagogischenHochschule Freiburg.Langjährige Tätigkeit in der stationären KinderundJugendhilfe, musiktherapeutische Einzel- undGruppenarbeit. Seminarleitung undDozententätigkeit in der Erwachsenenbildung.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Welche Entwicklungsaufgaben stehen im erziehungswissenschaftlichen Diskurs an, um dem Anspruch auf Zukunftsfähigkeit gerecht zu werden? Die von der UNO für 2005-2014 ausgerufene Weltdekade "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" stellt alle Bildungseinrichtungen vor diese Frage. Eine Pädagogik Sozialer Nachhaltigkeit hat das Ziel zukunftsfähige Lern-, Arbeits- und Lebensformen zu verwirklichen und ist daher auch für die Bildungsreform ein wichtiger Orientierungsrahmen. Als ,regulative Reformidee' bleibt sie dabei nicht auf schulisches Lernen beschränkt, sondern sollte sich auf alle pädagogischen Felder und Altersstufen übertragen, denn das Ziel langfristiger sozialer Entwicklungen und (Lern) Prozesse erfordert lebenslanges Lernen und betrifft alle Lebens-, Lern- und Arbeitsbereiche. Hier wird didaktisches Neuland betreten. Soziale Nachhaltigkeit ist nicht als zusätzlicher Gegenstand oder Fachbereich der Pädagogik zu verstehen, sondern als eine neue Art und Weise, in der Pädagogik zu denken, zu argumentieren und zu handeln - als eine neue ,Form' der Pädagogik. Somit ist dieses Buch bedeutsam für alle Arten von Bildungseinrichtungen, angefangen im Vorschulbereich, in Schulen und Hochschulen, in der Ausbildung bis hin zu Fort- und Weiterbildungsstätten.

Produktinformationen

Titel: Zukunftsfähige Pädagogik
Untertitel: Herausforderungen und Perspektiven einer Pädagogik für Soziale Nachhaltigkeit
Autor:
EAN: 9783639444131
ISBN: 978-3-639-44413-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 274g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel