Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heilkräuter als pflanzliche Arzneimittel

  • Fester Einband
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch ist ein medizinischer Ratgeber zur Gesundheitsvorsorge und Selbstbehandlung. Es beschreibt und zeigt einheimische Pflanze... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch ist ein medizinischer Ratgeber zur Gesundheitsvorsorge und Selbstbehandlung. Es beschreibt und zeigt einheimische Pflanzen, die teilweise seit Jahrhunderten als traditionelle Heilpflanzen bekannt sind und in unseren Tagen als pflanzliche Arzneimittel eine wichtige Rolle spielen. In Pflanzenporträts werden neben kurzen Beschreibungen der Botanik einschließlich Sammelgut/Sammelzeit/Sammelvorschrift vor allem Informationen gegeben zu den Anwendungsbereichen im Laufe der Geschichte bis hin zu heute erhältlichen Arzneimitteln. Eine Auflistung der volkstümlichen Pflanzennamen und Informationen zu bedeutenden Heilkundigen der Antike und des Mittelalters ergänzen das Buch.

Autorentext

Dr. rer. nat. Gabriele Schluttig, 1950 geboren in Senftenberg; Abitur und Studium der Chemie in Merseburg und Jena; Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena; Tätigkeiten in der Forschung eines pharmazeutischen Unternehmens, später als Manager für Arzneimittelzulassungen in Hamburg und Basel; in den letzten Jahren geschäftsführender Gesellschafter einer pharmazeutischen Firma in Dreieich b. Frankfurt/M. Sie lebt in der Niederlausitz. Dr. rer. nat. Friedrich W. Sander, 1949 geboren in Ebersbach b. Görlitz; Abitur mit Berufsausbildung als Zierpflanzengärtner; Biologie-Studium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der Friedrich-Schiller-Universität Jena; in Jena Abschluss des Studium in der Fachrichtung Ökologie. Promotion; nachfolgend freiberufliche Tätigkeit als biologisch-ökologischer Gutachter; derzeit tätig u.a. in der Schaugarten-Anlage in Königshain / Oberlausitz. Anita Giesbers, geboren 1945 in Bramstädt (Pommern), aufgewachsen in Oranienbaum (Sachsen-Anhalt). Langjährige berufliche Tätigkeit als Bautechnikerin in der Hochbauplanung mit späterem Einsatzgebiet als Bausachverständige. Freizeit-Interessengebiete sind das Malen und Zeichnen sowie die Beschäftigung mit der Natur (insbesondere gärtnerische Arbeiten). Sie lebt in der Oberlausitz.



Klappentext

Das Buch ist ein medizinischer Ratgeber.. Es beschreibt und zeigt 113 traditionelle Heilpflanzen, deren Bestandteile als Arzneimittel Eingang in die moderne Medizin gefunden haben. Daher werden die Pflanzenporträts für Interessierte durch direkte Verweise auf ihre Anwendung, Fertigarzneimittel und deren Verfügbarkeit in Apotheken und Drogerien abgerundet. Neben der pharmazeutischen Bedeutung ergänzen Bemerkungen zur Geschichte der Heilpflanzen und auch Sammelzeitpunkt und -zeit die Pflanzenporträts. Aufgelockert wird das Buch durch eine Auflistung volkstümlicher Bezeichnungen der Pflanzen und Informationen zu bedeutenden Heilkundigen der Antike und des Mittelalters.

Produktinformationen

Titel: Heilkräuter als pflanzliche Arzneimittel
Untertitel: Ein medizinischer Ratgeber zur Gesundheitsvorsorge und Selbstbehandlung
Autor:
EAN: 9783000516061
ISBN: 978-3-00-051606-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Andorn Verlag
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 544g
Größe: H246mm x B166mm x T17mm
Jahr: 2016
Auflage: 3., unveränderte Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel