Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Deutsche Welle - ein politisches Neutrum im Weimarer Staat?
Gabriele Rolfes

Die Autorin: Gabriele Rolfes wurde 1960 in Nordhorn geboren. Ihr Germanistik- und Politikwissenschaftsstudium schloß sie 19... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 289 Seiten  Weitere Informationen
20%
87.00 CHF 69.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Gabriele Rolfes wurde 1960 in Nordhorn geboren. Ihr Germanistik- und Politikwissenschaftsstudium schloß sie 1986 mit dem Magister ab. Ein Stipendium der Hessischen Graduiertenförderung ermöglichte die Promotion. Im Rahmen des deutsch-deutschen Kulturabkommens konnte die Autorin als eine der ersten Nachwuchswissenschaftlerinnen in der damaligen DDR für ihre Dissertation forschen. Promotion an der Philipps-Universität Marburg im November 1990. Gabriele Rolfes arbeitet als Redakteurin in Norddeutschland.



Klappentext

Die Dissertation beschäftigt sich mit den Facetten des Politischen im vermeintlich neutralen Weimarer Rundfunk anhand der bis heute weitestgehend unerforschten Deutschen Welle mit Sitz in Berlin. Im Mittelpunkt stehen ihre Organisationsstruktur, die staatlichen Überwachungsgremien sowie Berufsbiographien zahlreicher Mitarbeiter/innen. Schlaglichtartig werden auch einige Programmsparten der einzigen reichsweit und über die Reichsgrenzen hinaus sendenden Rundfunkgesellschaft beleuchtet (z.B. die kontradiktorische Sendereihe «Gedanken zur Zeit» oder Vorträge mit eugenischer Thematik). Die Rekonstruktion der alten Deutschen Welle basiert auf umfangreichen Aktenrecherchen (u.a. Bundesarchiv, ehemaliges Staatsarchiv der DDR, Berlin Document Center) sowie mehrstündigen persönlichen Interviews mit Zeitzeuginnen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Organisation der Deutschen Welle 1924-1933 - Deutsche Welle als Arbeitgeber - Schlaglichter auf das Programm - Staatliche Kontrollgremien: Überwachungsausschuß, Kulturbeirat, Aufsichtsrat mit diversen Berufsbiographien von Ausschußmitgliedern - Politik und Politisches bei der Deutschen Welle.

Produktinformationen

Titel: Die Deutsche Welle - ein politisches Neutrum im Weimarer Staat?
Autor: Gabriele Rolfes
EAN: 9783631445372
ISBN: 978-3-631-44537-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 289
Gewicht: 377g
Größe: H208mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1992

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen