Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Deutsche Reich und die internationale Krise um die Mandschurei 1931-1933

  • Kartonierter Einband
  • 412 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der internationale Konflikt um die Mandschurei führte zur ersten Existenzkrise des Völkerbundes, gefährdete damit die Versailler N... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der internationale Konflikt um die Mandschurei führte zur ersten Existenzkrise des Völkerbundes, gefährdete damit die Versailler Nachkriegsordnung und zeitigte das erste Beispiel angelsächsischer Appeasementpolitik. Die Gleichzeitigkeit der Mandschureikrise mit der verstärkten Diskussion europäischer Revisionsproblematik sowie die Gleichartigkeit der aufgeworfenen Fragen (nationale Sicherheit, Veränderung des status quo, friedliche Streitschlichtung) mussten eine wechselseitige Beeinflussung beider Komplexe bewirken und für die am stärksten revisionistische Macht in Europa, das Deutsche Reich, besondere Bedeutung gewinnen.

Klappentext

Der internationale Konflikt um die Mandschurei führte zur ersten Existenzkrise des Völkerbundes, gefährdete damit die Versailler Nachkriegsordnung und zeitigte das erste Beispiel angelsächsischer Appeasementpolitik. Die Gleichzeitigkeit der Mandschureikrise mit der verstärkten Diskussion europäischer Revisionsproblematik sowie die Gleichartigkeit der aufgeworfenen Fragen (nationale Sicherheit, Veränderung des status quo, friedliche Streitschlichtung) mussten eine wechselseitige Beeinflussung beider Komplexe bewirken und für die am stärksten revisionistische Macht in Europa, das Deutsche Reich, besondere Bedeutung gewinnen.



Zusammenfassung
quot;Die Untersuchung stellt einen wichtigen Beitrag zur Kenntnis der außereuropäischen Zusammenhänge der deutschen Politik dar." (Peter Herde, Das Historisch-Politische Buch)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Dilemma der deutschen Fernostpolitik zwischen Revisionismus und kollektiver Sicherheit - Mandschureikrise und deutsche Exportinteressen - Deutsche Militärberater in China - Die deutsche öffentliche Meinung zum Mandschureikonflikt.

Produktinformationen

Titel: Das Deutsche Reich und die internationale Krise um die Mandschurei 1931-1933
Untertitel: Die deutsche Fernostpolitik als Spiegel und Instrument deutscher Revisionspolitik
Autor:
EAN: 9783820454437
ISBN: 978-3-8204-5443-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 412
Gewicht: 519g
Größe: H210mm x B147mm x T23mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"