2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strategische Entscheidungen für den Europäischen Binnenmarkt

  • Kartonierter Einband
  • 338 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der Verwirklichung des Gemeinsamen Binnenmarktes ist Europa an einem für die Zukunft entscheidenden Meilenstein angelangt. Wel... Weiterlesen
30%
105.00 CHF 73.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit der Verwirklichung des Gemeinsamen Binnenmarktes ist Europa an einem für die Zukunft entscheidenden Meilenstein angelangt. Welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen in einem größeren Markt, welche Entscheidungen werden getroffen? Eine umfassende Analyse dieser (strategischen) Entscheidungssituation zu Beginn der 90er Jahre ist Gegenstand dieses Buches. Es zeigt, daß die Entschlüsse bezüglich des Binnenmarktes - im entscheidungsorientierten Kontext - weit weniger "strategisch" waren als zunächst erwartet. Je nach Grad der Branchenbetroffenheit durch die Regelungen der EG-Kommission werden aber Entscheidungen bezüglich spezifischer Funktionalbereiche getroffen. Die deutschen Automobilhersteller z.B. ergriffen ausgewählte Maßnahmen im Marketing.

Autorentext

Die Autorin: Gabriela Pfändner wurde 1962 geboren. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität München. Einjähriger Forschungsaufenthalt am Institut des Etudes Européennes, Genf; Diplomkaufmann 1987. Seit 1987 ist sie Beraterin bei Roland Berger & Partner International Management Consultants mit Beratungsschwerpunkten in der Automobil- und Medienbranche. Promotion zum Dr. oec.publ. 1992 an der Universität München.



Klappentext

Mit der Verwirklichung des Gemeinsamen Binnenmarktes ist Europa an einem für die Zukunft entscheidenden Meilenstein angelangt. Welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen in einem größeren Markt, welche Entscheidungen werden getroffen? Eine umfassende Analyse dieser (strategischen) Entscheidungssituation zu Beginn der 90er Jahre ist Gegenstand dieses Buches. Es zeigt, daß die Entschlüsse bezüglich des Binnenmarktes - im entscheidungsorientierten Kontext - weit weniger «strategisch» waren als zunächst erwartet. Je nach Grad der Branchenbetroffenheit durch die Regelungen der EG-Kommission werden aber Entscheidungen bezüglich spezifischer Funktionalbereiche getroffen. Die deutschen Automobilhersteller z.B. ergriffen ausgewählte Maßnahmen im Marketing.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Europäischer Binnenmarkt als Antwort auf den globalen Wettbewerb - Strategisches Ziel: Sicherung von Wettbewerbsvorteilen - Was sind strategische Entscheidungen? - Auswirkungen der Marktintegration und strategische Handlungsmöglichkeiten in der (deutschen) Automobilindustrie.

Produktinformationen

Titel: Strategische Entscheidungen für den Europäischen Binnenmarkt
Untertitel: Am Beispiel der deutschen Automobilindustrie
Autor:
EAN: 9783631451731
ISBN: 978-3-631-45173-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 338
Gewicht: 442g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel