Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Unterrichtsgespräch als Textsorte und Methode

  • Kartonierter Einband
  • 275 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kann Didaktik im Unterrichtsverlauf empirisch untersucht werden? Als Ansatzpunkt zur Bearbeitung dieser großen Aufgabe könnte viel... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Kann Didaktik im Unterrichtsverlauf empirisch untersucht werden? Als Ansatzpunkt zur Bearbeitung dieser großen Aufgabe könnte vielleicht eine neue Sicht der Unterrichtsmethoden dienen. Am Unterrichtsgespräch läßt sich zeigen, daß kommunikationstheoretisch-linguistische Begriffe und Verfahren einerseits, didaktische Sichtweisen andererseits integriert werden können, wenn man die Unterrichtsmethode als eine Tradition des Lehrens und Lernens versteht, die Lehrer und Schüler in jeder Unterrichtsstunde gemeinsam reproduzieren und modifizieren.

Autorentext
Die Autorin: Gabriele Nürnberg, geboren 1953, war nach Abschluß ihrer Ausbildung als Gymnasiallehrerin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin tätig.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die methodische Tradition «Unterrichtsgespräch» wird als Textsorte und als Methode betrachtet - Modell und Analyseverfahren ermöglichen die Darstellung der Verknüpfung von Lehren und Lernen in der Kommunikation.

Produktinformationen

Titel: Das Unterrichtsgespräch als Textsorte und Methode
Untertitel: Klärung des Begriffs, Entwicklung und Erprobung eines kommunikationstheoretisch-didaktischen Modells zur Analyse von Unterrichtsgesprächen
Autor:
EAN: 9783631351284
ISBN: 978-3-631-35128-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 275
Gewicht: 352g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen