Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vertrauensschutz beim Vollzug von Gemeinschaftsrecht und bei der Rückforderung rechtswidriger Beihilfen

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Subventionen haben nach wie vor sowohl im Gemeinschaftsrecht als auch im nationalen Recht eine große Bedeutung. Höchst umstritten ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Subventionen haben nach wie vor sowohl im Gemeinschaftsrecht als auch im nationalen Recht eine große Bedeutung. Höchst umstritten ist, inwieweit sich der Empfänger einer gemeinschaftsrechtswidrigen Beihilfe auf Vertrauensschutz berufen kann. Während Rechtsprechung und Literatur bisher nur zu Einzelfragen Stellung genommen haben, gibt die Arbeit eine umfassende Darstellung zur Vertrauensschutzproblematik in Deutschland, Frankreich und England. Herausgearbeitet wird, inwiefern nationales Recht bei der Rückforderung rechtswidriger Beihilfen vom Gemeinschaftsrecht bestimmt wird. Besondere Bedeutung kommt der Frage zu, inwieweit Gemeinschaftsrecht der Anwendung von nationalen Vertrauensschutzregeln entgegenstehen kann. Die Verfasserin kommt zu dem Ergebnis, daß das Gemeinschaftsrecht deutlich auf das nationale Verwaltungsrecht im Bereich des Vertrauensschutzes einwirkt.

Autorentext
Die Autorin: Gabriele Michels wurde 1966 in Heidelberg geboren. Sie studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Mannheim, Genf (DAAD-Stipendiatin) und Heidelberg von 1985 bis 1991. Ihr Referendariat absolvierte sie von 1991 bis 1994 u.a. am Landgericht Frankenthal, an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer und in einer Anwaltskanzlei in Los Angeles, USA. Seit 1995 arbeitet sie als Referentin im Landesarbeitsamt Rheinland-Pfalz-Saarland in Saarbrücken; Promotion 1996.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Vertrauensschutz im Gemeinschaftsrecht - Rückforderung gemeinschaftsrechtswidriger Beihilfen - Vertrauensschutz des Empfängers einer rechtswidrigen Beihilfe im deutschen Recht - Vertrauensschutz in Frankreich und England - Einwirkungen des Gemeinschaftsrechts auf das nationale Verwaltungsrecht im Bereich des Vertrauensschutzes.

Produktinformationen

Titel: Vertrauensschutz beim Vollzug von Gemeinschaftsrecht und bei der Rückforderung rechtswidriger Beihilfen
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631308523
ISBN: 978-3-631-30852-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 320g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen