Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spuren lesen im Ego-Tunnel: Autobiographisches Schreiben im 21. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgehend von einer theoretischen Sicht, die das autobiographische Schreiben in das Spannungsfeld einer Form,- Prozess- und Wirkun... Weiterlesen
20%
37.90 CHF 30.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ausgehend von einer theoretischen Sicht, die das autobiographische Schreiben in das Spannungsfeld einer Form,- Prozess- und Wirkungsebene rahmt, werden Funktionen und Angebote des autobiographischen Schreibens dargestellt. Fundiert und reflektiert erfährt der Leser aus welchen Gründen diese vom Einzelnen und der Gesellschaft nachgefragt werden. Praxisnah werden das Journalschreiben und das autobiographische Schreiben in Gruppen dahingehend betrachtet, wie sie die neuen Möglichkeiten des autobiographischen Schreibens nutzen. Die Autorin lädt mit einem interdisziplinären wissenschaftlichen Ansatz dazu ein, eine mögliche Zukunft der schriftlichen Selbstdarstellung zu entdecken.

Produktinformationen

Titel: Spuren lesen im Ego-Tunnel: Autobiographisches Schreiben im 21. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783842896840
ISBN: 978-3-8428-9684-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 150g
Größe: H219mm x B156mm x T12mm
Jahr: 2013
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen