Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausländische Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
Die Autorin: Gabriele Machens, 1999 Abschluss zur Diplom-Kauffrau an der Universität Bamberg, danach wissenschaftliche Mitar... Weiterlesen
20%
138.00 CHF 110.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Gabriele Machens, 1999 Abschluss zur Diplom-Kauffrau an der Universität Bamberg, danach wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Steuerrecht, 2006 Promotion. Von 2005 bis 2007 Senior Consultant im Bereich International Tax bei einem internationalen Beratungsunternehmen in Zürich. Seit 2007 Steuerreferentin beim Bundesverband Investment und Asset Management e.V. in Frankfurt a. M.



Klappentext

Die Besteuerung der Personengesellschaft spielt im deutschen Steuerrecht eine herausragende Rolle, zumal der Typus «Personengesellschaft» in Deutschland weit verbreitet ist. Im internationalen Steuerrecht führt die Behandlung von Personengesellschaften häufig zu Qualifikationskonflikten hinsichtlich des Steuersubjekts und des Steuerobjekts, da die gesellschafts- und steuerrechtliche Behandlung von Personengesellschaften im Ausland erheblich von der deutschen Rechtslage abweichen kann und zudem das deutsche Recht der Mitunternehmerbesteuerung zahlreiche Besonderheiten kennt. Diese Arbeit befasst sich mit der ertragsteuerrechtlichen Behandlung ausländischer Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht, wobei zwei Konstellationen unterschieden werden: Erstens in Deutschland tätige Personengesellschaften ausländischen Rechts und zweitens ausländische Personengesellschaften mit (teilweise) in Deutschland ansässigem Gesellschafterkreis. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der dogmatischen Auseinandersetzung mit der Auslegung der entsprechenden abkommensrechtlichen Normen, insbesondere betreffend die sogenannte Abkommensberechtigung der Personengesellschaft und die abkommensrechtliche Qualifikation der Einkünfte der Gesellschafter.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Ertragsteuerrechtliche Behandlung der gewerblichen Personengesellschaft im Inland: Abgrenzung einkommensteuerpflichtiger Steuersubjekte von körperschaftsteuerpflichtigen Steuersubjekten - Mitunternehmerkonzept - Ertragsteuerrechtliche Behandlung der Personengesellschaft im Ausland: Staaten mit Mitunternehmerkonzept - Staaten mit Kapitalgesellschaftskonzept - Staaten mit Optionsmodell - Ertragsteuerliche Behandlung ausländischer Personengesellschaften nach nationalem Recht: Qualifikationsproblematik bei ausländischen Personengesellschaften - Besteuerung der Einkünfte des inländischen Gesellschafters - Steuerliche Behandlung nach Abkommensrecht: Grundverständnis der DBA - Abkommensberechtigung von Personengesellschaften gem. OECD-MA - Abkommensrechtliche Behandlung der Einkünfte des inländischen Gesellschafters.

Produktinformationen

Titel: Ausländische Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht
Autor:
EAN: 9783039112272
ISBN: 978-3-03911-227-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 557g
Größe: H223mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen