Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gruselhäuser

  • Fester Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mörder, Betrüger, Halsabschneider trieben ihr schändliches Handwerk in Wien, in einer Stadt, die für ihre Liebe zum Tod bekannt is... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Mörder, Betrüger, Halsabschneider trieben ihr schändliches Handwerk in Wien, in einer Stadt, die für ihre Liebe zum Tod bekannt ist. Von so manchen Wiener Gebäuden wird glaubhaft überliefert, dass es sich um Gruselhäuser handelt. Und dort, wo einst die Galgen standen, wo man Hexen verbrannte und Mörder erhängte, weht noch immer der Hauch des Todes. Aus Gräbern und Grüften steigen die Untoten und mischen sich unter die Lebenden. Gevatter Tod zeigt sich an unheimlichen Orten. Glaubt man den alten Berichten, so ist nicht Transsylvanien die Wiege der Vampire, sondern Wien. Hier lebten einst zwei blutsaugende Gräfinnen und ein Vampirjäger, die bis heute ihre Spuren in der Donaumetropole hinterließen. Gabriele Lukacs begibt sich seit vielen Jahren auf die Spuren von verborgenen, rätselhaften und mysteriösen Begebenheiten und Orten. Mit diesem Buch wagt sie wieder einmal einen Blick in die Abgründe von Wien und legt ein spannendes Kompendium mit noch nie gesehenen Bildern von Peter Huber vor.

Autorentext

Gabriele Lukacs, Fremdenführerin & Buchautorin, forscht mit Vorliebe in Kellern, Grüften und Ruinen. Sie arbeitet als geprüfte Fremdenführerin im Team von www.wienfuehrung.com und bietet regelmäßig Mystery Tours zu den Schauplätzen der von ihr verfassten Bücher an. Im Pichler Verlag erschienen von ihr Geheimnisvoller Da Vinci Code in Wien, Das geheime Netz der Templer, Unheimliches Wien, Wien - Geheimnisse einer Stadt und zuletzt Gärten der Kraft in Wien und Umgebung.

Produktinformationen

Titel: Gruselhäuser
Untertitel: Ein Blick in die Abgründe von Wien
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783854316787
ISBN: 978-3-85431-678-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Styria Pichler Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 28.10.2014
Jahr: 2014
Land: AT

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen