Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Historiographische Widersprüche in der Monographie Sallusts zur Catilinarischen Verschwörung

  • Kartonierter Einband
  • 414 Seiten
Die Frage nach dem Wahrheitsgehalt der sallustianischen Geschichtsschreibung spielt zwar seit jeher eine bedeutsame Rolle in der ... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Frage nach dem Wahrheitsgehalt der sallustianischen Geschichtsschreibung spielt zwar seit jeher eine bedeutsame Rolle in der Sallust-Forschung, ist jedoch bisher nicht hinreichend beantwortet worden, so daß ein uneinheitliches Sallust-Bild in der Forschung besteht. Diese Studie leistet einen Beitrag zur Bewertung Sallusts als Historiker, indem sie sein Werk über die Catilinarische Verschwörung im Hinblick auf die historische Glaubwürdigkeit der Darstellung untersucht. Im Ergebnis werden mehr als 60 historiographische Widersprüche in toto festgestellt, ihr Zustandekommen im einzelnen analysiert, erklärt und in einem «Klassifizierungsmodell» erfaßt. Auf dieser neuen Grundlage wird abschließend eine Beurteilung Sallusts als Historiker gegeben.

Produktinformationen

Titel: Historiographische Widersprüche in der Monographie Sallusts zur Catilinarischen Verschwörung
Autor:
EAN: 9783631472217
ISBN: 978-3-631-47221-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 414
Gewicht: 541g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 1994

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel