Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heilung als Zeichen für die Einheit der Welten

  • Kartonierter Einband
  • 337 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie erleben kranke Afrikaner das Krankenhaus, in dem die Behandlung den Kenntnissen und Vorstellungen der Schulmedizin entspricht?... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie erleben kranke Afrikaner das Krankenhaus, in dem die Behandlung den Kenntnissen und Vorstellungen der Schulmedizin entspricht? Diese Ausgangsfrage führte zu einer Befragung von Zulu-Patienten in Natal/Südafrika. Die Behandlung wird vielfach als Reparatur des Leibes erfahren, zur ganzheitlichen Heilung sind jedoch auch traditionelle Riten und christliche Gebete nötig. Ein Heiler muß initiiert sein, er muß symbolisch Tod und neues Leben erfahren haben. Solche Vorstellungen sind in den autochthonen Religionen beheimatet, finden sich aber auch in Europa. Das zeigten der Blick ins New Age und die Medizin der Romantik. Der Dichter-Arzt Justinus Kerner wandte sowohl wissenschaftliche Methoden an als auch Formen, die auf den Geist und die Seele seiner Patienten wirkten.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Justinus Kerner, der animalische Magnetismus und die außermedizinische Heilkunde in der Romantik und heute - Darstellung der Zulureligion im sozialen Umbruch - Krankheitsursachen: böse Geister - Schadenszauber - Behandlung der Krankheit - Medizinmänner - Gebetsheiler - Ärzte und Schwester - Initiation.

Produktinformationen

Titel: Heilung als Zeichen für die Einheit der Welten
Untertitel: Religiöse Vorstellungen von Krankheit und Heilung in Europa im vorigen Jahrhundert und unter den Zulu mit einem Ausblick in unsere Zeit
Autor:
EAN: 9783631424858
ISBN: 978-3-631-42485-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 337
Gewicht: 429g
Größe: H208mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1990
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel