Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Welt des Schönen

  • Fester Einband
  • 252 Seiten
Die Autorin zeigt, welchen Weg eine effizient betriebene Popularisierung nehmen konnte. Ab 1910, nach einem Gespräch mit dem... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Autorin zeigt, welchen Weg eine effizient betriebene Popularisierung nehmen konnte. Ab 1910, nach einem Gespräch mit dem Kunstgeschichts-Professor Pinder, sollte aus dem Lebensreformer Langewiesche (+1931) "ein guter Deutscher" werden, wie er selbst schrieb. Klempert ist gleichermaßen an den Motiven der handelnden Personen interessiert wie an den vorgefundenen Situationen. Dabei findet sie stets das Gleichgewicht zwischen ihrem politischen Bewusstsein und menschlicher Wärme gegenüber den verantwortlichen Personen. - Der Anhang bietet ein Verzeichnis aller Publikationen 1902 - 2002.

Produktinformationen

Titel: Die Welt des Schönen
Untertitel: Eine hundertjährige Verlagsgeschichte in Deutschland: Die Blauen Bücher 1902-2002
Autor:
EAN: 9783784535708
ISBN: 978-3-7845-3570-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Langewiesche K.R.
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 377g
Größe: H211mm x B147mm x T43mm
Veröffentlichung: 01.01.2002
Jahr: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel