Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integration. Orientierungskurse als eine Methode der Unterstützung von Integrationsprozessen

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Ka... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Integrationskurse sind Hauptthema der vorliegenden Arbeit. Die beiden Fragestellungen hierbei lauten: 1. Sind die Integrationskurse in Umsetzung des neuen Zuwanderungsgesetzes sinnvoll gestaltet? 2. Welche Auswirkung haben diese Kurse an sich auf den Integrationsprozess? Erstens soll also der Stand der Integration in Deutschland beleuchtet werden (Hauptteil I). Dafür erfolgen gleich am Anfang dieser Arbeit in Kapitel 3 zum besseren Verständnis Begriffsklärungen und Hintergrundwissen: Was sind die aktuellen Formen von Migration und Zuwanderung in Deutschland? Was bedeutet der Begriff Ausländer? Was bedeutet Migration und wie kann ein Migrationsverlauf aussehen? Was ist Zuwanderung und Einwanderung? In diesem Kapitel wird auch geklärt werden, um welche Zielgruppe es sich in der vorliegenden Arbeit handelt. Im Weiteren soll der Begriff der Integration in Kapitel 4 erklärt werden. Dies geschieht durch eine ausführliche Definitionsbeschreibung, durch Abgrenzung zu anderen Eingliederungsformen und durch die Erläuterung verschiedener Dimensionen und Faktoren der Integration. In Kapitel 5 erfolgt ein geschichtlicher Abriss der Einwanderungsgeschichte ab dem zweiten Weltkrieg. Der zweite Teil dieser Arbeit ist somit den Integrations- und Orientierungskursen gewidmet (Hauptteil II). Hierfür wird zuerst in Kapitel 7 auf die Aspekte der zukünftigen Integrationskurse des Bundes nach 43 Aufenthaltsgesetz eingegangen, welche nach aktuellem Stand der Dinge bekannt waren. (...) Diese methodische Vorgehensweise wird in Kapitel 8 erläutert. Anschließend erfolgt in Kapitel 9 eine Darstellung bereits durchgeführter Integrations- und Orientierungskurse. Hierfür wird zunächst geklärt, was das Verständnis solcher Kurse für diese Arbeit beinhalten soll. Danach werden die Ergebnisse von Projektkursen verschiedener Städte einzeln dargestellt, die zentralen Aussagen sondiert sowie am Schluss alle gewonnenen Einsichten zusammengefasst. Das zweite Standbein zur Klärung der Frage einer sinnvollen Gestaltung der Kurse stellen die Interviews mit Experten in Kapitel 10 dar.

Produktinformationen

Titel: Integration. Orientierungskurse als eine Methode der Unterstützung von Integrationsprozessen
Autor:
EAN: 9783638913270
ISBN: 978-3-638-91327-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 217g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen