Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Des Gedankens Senkblei"
Gabriele Kapp

Die besondere Auffassung von Sprache lässt den Dichter Kleist gleichzeitig als Grenzgänger zwischen spätaufklärerischen und romant... Weiterlesen
Fachbuch, 434 Seiten  Weitere Informationen
20%
43.15 CHF 34.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die besondere Auffassung von Sprache lässt den Dichter Kleist gleichzeitig als Grenzgänger zwischen spätaufklärerischen und romantischen Positionen wie auch als Vorläufer der Moderne hervortreten.

Produktinformationen

Titel: "Des Gedankens Senkblei"
Untertitel: Studien zur Sprachauffassung Heinrich von Kleists 1799-1806
Autor: Gabriele Kapp
EAN: 9783476452344
Format: Fachbuch
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 434
Gewicht: 673g
Größe: H22mm x B237mm x T156mm

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen