Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mobile Betreuung im Wandel

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
Das am 1.1.1991 in Kraft getretene Kinder- und Jugendhilfegesetz brachte (und bringt noch immer) einen erheblichen Reformbedarf mi... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Das am 1.1.1991 in Kraft getretene Kinder- und Jugendhilfegesetz brachte (und bringt noch immer) einen erheblichen Reformbedarf mit sich und dies nicht nur in den neuen Bundesländern.
Mobile Betreuung im Wandel Der Titel weist auf Entwicklungen dieser Betreuungsform hin. Nach wie vor hat die Mobile Betreuung einen sicheren Platz in der sich verändernden Jugendhilfelandschaft. Zu Beginn der 1980er Jahre hat sich diese individuelle Betreuungsform entfaltet. Zu Beginn als Ergänzung, später als Alternative zur traditionellen Heimerziehung, gibt es inzwischen in fast jeder Einrichtung in Deutschland das Betreuungsarrangement Mobile Betreuung (MOB).
In dieser Untersuchung werden die Entwicklungsschritte der Mobilen Betreuung anhand der Kinder- und Jugendhilfestatistik seit Inkrafttreten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes eruiert. Im Anschluss an die Diskussion um den Entwicklungsprozess der MOB werden die Herausforderungen dargestellt, mit denen sich diese Betreuungsform derzeit auseinandersetzt, und in einem weiteren Schritt die Reaktionsmöglichkeiten der Mobilen Betreuung auf die Herausforderungen der Gegenwart diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Mobile Betreuung im Wandel
Autor:
EAN: 9783937333854
ISBN: 978-3-937333-85-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Empirische Pädagogik
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 310g
Größe: H210mm x B150mm x T20mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel