Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Electronic Mail in der Arbeitswelt

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
Computergestützte Kommunikationssysteme sind im Arbeitsalltag von Betrieben und Behörden mittlerweile keine Seltenheit mehr. Seit... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Computergestützte Kommunikationssysteme sind im Arbeitsalltag von Betrieben und Behörden mittlerweile keine Seltenheit mehr. Seit etwa zwei Dekaden hat sich vornehmlich im angelsächsischen Sprachraum ein Forschungsfeld etabliert, das die vielfältigen Facetten technisch vermittelter Kommunikationsprozesse in Organisationen zum Gegenstand empirischer und konzeptioneller Arbeit erklärt hat. In dieser Tradition steht auch die Studie zum Einsatz von Electronic Mail am Arbeitsplatz. Im Mittelpunkt der vergleichenden Untersuchung steht die Frage, wie sich Einführungsverläufe, Gebrauchsformen und Auswirkungen dieser neuen Kommunikationstechnik im Spannungsfeld sozialer Aneignungsprozesse und organisatorischer Rahmenbedingungen gestalten.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Computergestützte Kommunikation - Electronic Mail - Organisation - Strukturierungstheorie - Empirische Studie - Soziale Medienaneignung - Implementierung.

Produktinformationen

Titel: Electronic Mail in der Arbeitswelt
Untertitel: Die Implementierung, soziale Aneignung und Nutzung eines neuen interaktiven Mediums in organisatorischen Kontexten
Autor:
EAN: 9783631338209
ISBN: 978-3-631-33820-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 415g
Größe: H211mm x B149mm x T21mm
Jahr: 1998

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen