Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spukguide Wien

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Schattenhafte Geister im Stephansdom, ein Klopfspuk im Tiergarten Schönbrunn und der Geist von Kaiserin Elisabeth am Leopoldsberg:... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Schattenhafte Geister im Stephansdom, ein Klopfspuk im Tiergarten Schönbrunn und der Geist von Kaiserin Elisabeth am Leopoldsberg: Die bekannte Spuk-Autorin Gabriele Hasmann lädt zu einem Rundgang zu den unheimlichsten Orten Wiens und erzählt wahre Geschichten von mysteriösen Begegnungen. Aus dem Inhalt: - Stephansdom: Geraunte Worte und huschende Schatten - Kunsthistorisches Museum: Ein Zischen und schwebende Gesichetr in den Kunstkammern - Michaelergruft: Die Weiße Frau der Habsburger - Prater: Ein betrunkener Zauberer im Spiegel - Schloss Belvedere: Die Rache der weißen Gams - Narrenturm: Im Sog des Irrsinns - Tiergarten Schönnbrunn: Kaiser Franz Joseph amouröser Geist und ein lautes Klopfen u.v.m.

"Zahlreiche Gespenster-Geschichten ranken sich um das morbide Wien. Die schaurigsten Erzählungen hat Autorin Gabriele Hasmann in ihrem neuen Buch zusammengefasst. Alle Phänomene haben eines gemeinsam: Sie sorgen für Gänsehaut-Momente!"

Autorentext

Gabriele Hasmann wohnt in Baden bei Wien. Sie ist Journalistin, Autorin, selbstständige Ghostwriterin, Autorenmanagerin (www.wunschtext.at) und erfahrene Spuk-Jägerin. Sie hat bereits zahlreiche Bücher bei Ueberreuter veröffentlicht, zuletzt erschienen „Spukguide Wien", „Prominente Geister" und "Das Horoskop der Pflanzen".



Klappentext

Schattenhafte Geister im Stephansdom, ein Klopfspuk im Tiergarten Schönbrunn und der Geist von Kaiserin Elisabeth am Leopoldsberg: Die bekannte Spuk-Autorin Gabriele Hasmann lädt zu einem Rundgang zu den unheimlichsten Orten Wiens und erzählt wahre Geschichten von mysteriösen Begegnungen.

Aus dem Inhalt:

- Stephansdom: Geraunte Worte und huschende Schatten
- Kunsthistorisches Museum: Ein Zischen und schwebende Gesichetr in den Kunstkammern
- Michaelergruft: Die Weiße Frau der Habsburger
- Prater: Ein betrunkener Zauberer im Spiegel
- Schloss Belvedere: Die Rache der weißen Gams
- Narrenturm: Im Sog des Irrsinns
- Tiergarten Schönnbrunn: Kaiser Franz Joseph amouröser Geist und ein lautes Klopfen

u.v.m.

Produktinformationen

Titel: Spukguide Wien
Untertitel: Die schaurigsten Plätze der Stadt
Autor:
EAN: 9783800076697
ISBN: 978-3-8000-7669-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ueberreuter, Wien
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 162g
Größe: H176mm x B111mm x T10mm
Veröffentlichung: 15.02.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen