Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Irenbild der Deutschen

  • Kartonierter Einband
  • 528 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit etwa 1970 ist irische Volksmusik in der BRD immer beliebter geworden. Nicht nur irische Musiker treten vor bundesdeutschem Pu... Weiterlesen
20%
108.00 CHF 86.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Seit etwa 1970 ist irische Volksmusik in der BRD immer beliebter geworden. Nicht nur irische Musiker treten vor bundesdeutschem Publikum auf, gerade viele Deutsche versuchen sich mit Erfolg an dieser Musik. Dabei herrscht eine völlig falsche Vorstellung von irischer Musik als alter, ungebrochener Überlieferung, die von Musikern und Managern eifrig gefördert wird. Die Arbeit versucht darzustellen, welche Bedürfnisse bei den Hörern mit Hilfe irischer Musik befriedigt werden.

Zusammenfassung
quot;Die vorliegende Arbeit gibt interessante Informationen über ein Land, das in der Bundesrepublik Deutschland "die Funktion einer heilen Welt" übernommen hat." (Gitta Böth, Zeitschrift für Volkskunde)

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Zur Entwicklung der Musik in Irland - Die ältesten Belege über irische Musik - In Irland verwendete Musikinstrumente - Heinrich Bölls «Irisches Tagebuch» - Das deutsche «Folk-Revival» - Die Folkszene in der BRD.

Produktinformationen

Titel: Das Irenbild der Deutschen
Untertitel: Dargestellt anhand einiger Untersuchungen über die Geschichte der irischen Volksmusik und ihrer Verbreitung in der Bundesrepublik Deutschland
Autor:
EAN: 9783820477016
ISBN: 978-3-8204-7701-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 630g
Größe: H204mm x B144mm x T32mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen