Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

111 Gründe, Norwegen zu lieben
Gabriele Haefs

Weil es in Norwegen so viele Fjorde gibt. Weil Norwegen von Trollen und Feen bewohnt wird. Weil in Norwegen die Wikinger noch imme... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 312 Seiten  Weitere Informationen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Weil es in Norwegen so viele Fjorde gibt. Weil Norwegen von Trollen und Feen bewohnt wird. Weil in Norwegen die Wikinger noch immer gegenwärtig sind. Weil es in Norwegen leicht ist, Wikinger zu besuchen. Weil sich in Norwegen alle duzen (oder auch nicht). Weil die Leute in Norwegen so schöne Namen haben. Weil es in Norwegen keinen Innenminister gibt. Weil Norwegen ein lustiges Königshaus hat. Weil es so wunderbare Postkarten von der königlichen Familie gibt. Weil Oslo ein stattliches Königsschloss hat. Weil man in Norwegen echte Wiener Schrammelmusik hören kann. Weil Norwegen die kurioseste Alkoholpolitik aller Zeiten hat. Weil Norwegen ein Buchkaufparadies ist. Weil es in Norwegen gleich zwei Sorten Norwegisch gibt. Weil in Norwegen die Sami leben und wunderbare Musik machen. Weil es in Norwegen überhaupt wunderbare Musik gibt. Weil in Norwegen sechs Dinge billiger sind als in Deutschland. Weil nirgendwo auf der Welt Kaiser Wilhelm und Mao Tse-Tung so verehrt werden wie in Norwegen. Weil die norwegische Küche voller Überraschungen steckt. Weil norwegische Krimiautorinnen etwas ganz Besonderes sind. Weil in Norwegen Eisbären hausen - und zwar in Spitzbergen. Weil es in Norwegen geheimnisvolle Museen gibt. Weil in Norwegen eine Picasso-Statue, die es gar nicht gibt, zur Touristenattraktion geworden ist.

Einhundertelf Gründe, Norwegen zu mögen? Auch der geübten Norwegenreisenden fällt es vielleicht anfangs schwer, so viele zu finden. Warum soll man denn überhaupt nach Norwegen reisen? In ein Land, wo hemmungslos Öl gefördert wird? Wo gewaltige Bauprojekte gewaltig angekündigt, aber nie vollendet werden? Wo bei jedem Flüchtling die Zustimmung für die Rechtspopulisten in die Höhe schießt? Außerdem ist alles furchtbar teuer, vor allem der Alkohol! Doch Norwegen hat viel schönere Dinge zu bieten als Walfang, Quisling und Wencke Myhre! Es ist ein Land voller Fjorde und Gebirge, ein Land, in dem die Geschichte überall zum Greifen nahe liegt, in dem es wunderbare Musik, kuriose und köstliche Gerichte gibt, in dem Trolle, Wichtelmännchen und listige Waldfeen wohnen, und wo es zudem eine Königsfamilie gibt, die für wunderbare Skandale sorgt, von denen man hierzulande viel zu wenig hört. Norwegen ist nicht nur eine Reise wert, sondern zehn, zwanzig und endlos viele mehr.

Autorentext
GABRIELE HAEFS, * 1953 in Wachtendonk, übersetzt seit vielen Jahren Bücher aus dem Norwegischen z.B. »Sofies Welt«. Ein norwegischer Ehemann trägt das Seine dazu bei, ihr Wissen über Land und Leute noch zu erweitern. Als Ritterin des Königlichen Norwegischen Olavsordens hat sie Einblick in Geheimnisse des Landes, die nicht auf den ersten Blick zu entdecken sind.

Leseprobe
Nichts ist wohl norwegischer, als verwitterten Bergen und wilden Fjorden zu trotzen, Pfade anzulegen, die Ehre des Familiennamens weiterzuführen und uns ein Haus auf einer kleinen Felskuppe in einer ganz besonders feindseligen Umgebung zu bauen. Mit bloßen Händen, selbst hergestelltem Werkzeug und eigenhändig gebackenem Brot, mit Käse aus der Milch, die nur die zähesten Ziegen geben, wenn sie sich hoch über dem Geirangerfjord an einen kleinen Grasfleck klammern. Dort hat sich einst ein tatkräftiger Norweger unter unsäglichen Entbehrungen angesiedelt, um dann, zu seiner Enttäuschung, im Laufe der Geschichte nicht mehr Anerkennung zu finden als von einem deutschen Touristen, der vom Kreuzfahrtschiff aus zu seiner Empörung weder Troll noch Waldfee entdeckt, sondern nur diese total unbegreiflich platzierten Holzhütten, woraufhin er verdutzt ausruft: »Meine Güte, nun sieh dir doch bloß mal diesen Hof da oben an!« Sein genervter Mitreisender nickt nur noch genervt und murmelt etwas wie: »Wenn die ihr ganzes Leben damit verbringen, mit einer Zwergbirke als einziger Freundin eine Felswand anzuglotzen, dann kann ich gut verstehen, dass die hier Black Metal produzieren.« Ørnulv Lyngmo-Heien

Produktinformationen

Titel: 111 Gründe, Norwegen zu lieben
Untertitel: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt
Autor: Gabriele Haefs
EAN: 9783862656134
ISBN: 978-3-86265-613-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Schwarzkopf + Schwarzkopf
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 354g
Größe: H188mm x B123mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.12.2016
Jahr: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen