Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ida Pfeiffer

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1842 begann Ida Pfeiffer (geb. 1797) mit einer Pilgerfahrt ins Heilige land ihr Reiseleben, dem sie sich bis zu ihrem Tod 1858 fas... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

1842 begann Ida Pfeiffer (geb. 1797) mit einer Pilgerfahrt ins Heilige land ihr Reiseleben, dem sie sich bis zu ihrem Tod 1858 fast ausschließlich widmete. Sie fuhr nach Island und Skandinavien, unternahm zwei mehrjährige Weltreisen und erkundete schließlich Madagaskar. Über all diese Reisen veröffentlichte sie detaillierte Berichte, die sich beim damaligen Lesepublikum großer Beliebtheit erfreuten. Schon von ihrer zweiten Reise brachte sie naturkundliche Sammelobjekte mit. Sie war eine der ersten Frauen, die in entlegene Gebiete vordrang und durch ihre Sammeltätigkeit für die Wissenschaft wichtiges Material bereitstellte. Ihre berichte bilden eine wesentliche Grundlage für die historische Forschung: Sie spiegeln sowohl die Situation der Europäerinnen als auch jene der Frauen der bereisten Länder wider.

Produktinformationen

Titel: Ida Pfeiffer
Untertitel: Eine Forschungsreisende des Biedermeier
Editor:
Autor:
EAN: 9783852861142
ISBN: 978-3-85286-114-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Milena Verlag
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 290g
Größe: H207mm x B121mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.05.2003
Jahr: 2003
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen