Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rolle der Musik in Peter Handkes Schriften
Gabriele Eschweiler

Magisterarbeit aus dem Jahr 1983 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1.7, Rheinische Friedrich-Wilhelm... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 88 Seiten  Weitere Informationen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 1983 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1.7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Der 1942 in einem kleinen Ort in Kärnten, Österreich, geborene Schriftsteller Peter Handke gehört in die Reihe der Autoren, die es Ende der sechziger Jahre in Deutschland mit ihrem Interesse an Rock-, Popmusik und -Kultur nicht auf der Ebene der privaten Auseinandersetzung bewenden ließen, sondern diese Elemente ganz bewußt in ihre Literatur aufnahmen. Er und Schriftstellerkollegen wie Rolf Dieter Brinkmann, Wolf Wondratschek et al folgten in diesem Punkt der amerikanischen Pop-Literatur. "Die neuen Anti-Götter, Anti-Helden, Nach-Götter und Nach-Helden entsteigen den Welten des Jazz, des Rock, der Schlagzeilen und der Comics, der alten Filme"1 konstatierte 1968 der amerikanische Literaturprofessor Leslie A. Fiedler in seinem Freiburger Vortrag zur Standort- und programmatischen Schwerpunktbestimmung der neuen postmodernen Literatur. Ein sinnvoller Zugang zum Verständnis dieser neuen Haltung läßt sich nur auf dem Hintergrund der folgenden literarischen und gesellschaftlich-kulturellen Entwicklungen und Zustände erreichen.

Autorentext
Gabriele Eschweiler studierte Germanistik, Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft. Sie ist Verfasserin zahlreicher literaturwissenschaftlicher Abhandlungen und übersetzt Literatur englischsprachiger und lateinamerikanischer Autoren. Nach mehreren längeren Auslandsaufenthalten widmet sie sich insbesondere dem Genre der Reiseliteratur.

Produktinformationen

Titel: Die Rolle der Musik in Peter Handkes Schriften
Autor: Gabriele Eschweiler
EAN: 9783869430003
ISBN: 978-3-86943-000-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Examicus Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 139g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden