Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wo stand die Mauer in Berlin?

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fast dreißig Jahre lang - von 1961 bis 1989 - war Berlin eine geteilte Stadt. Was sieht man heute noch von der brutalen Grenze zwi... Weiterlesen
20%
29.50 CHF 23.60
Neuauflage geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

Fast dreißig Jahre lang - von 1961 bis 1989 - war Berlin eine geteilte Stadt. Was sieht man heute noch von der brutalen Grenze zwischen beiden Stadthälften? Einmalig war die Notwendigkeit und die Chance, mitten in einer Metropole so viel Raum völlig neu zu gestalten. Ganze Stadtgebiete, die wegen der Mauerlage ein trostloses Dasein fristeten, waren mit neuem Leben zu füllen. Wie schnell diese Wunden heilten, zeigt dieser Bildband.

In der direkten Gegenüberstellung von Fotos aus der Mauerzeit und der unmittelbaren Gegenwart wird das städtebauliche Zusammenwachsen der Stadt dokumentiert.

Autorentext
Christian Bahr, geboren 1964, ist freier Buchautor, Journalist und Experte für Architektur-, Kultur- und Stadtgeschichte.

Produktinformationen

Titel: Wo stand die Mauer in Berlin?
Untertitel: Where was the Wall in Berlin? Où se trouvait le Mur de Berlin?
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783897735040
ISBN: 978-3-89773-504-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Jaron Verlag GmbH
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 792g
Größe: H288mm x B236mm x T14mm
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen