Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cornelius Nepos

  • Fester Einband
  • 159 Seiten
Der Band möchte Nepos' Stellung als Schulautor festigen, indem seine Bedeutung an drei ausgewählten Viten verdeutlicht wird. Das ü... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Band möchte Nepos' Stellung als Schulautor festigen, indem seine Bedeutung an drei ausgewählten Viten verdeutlicht wird. Das übergreifende Thema ist dabei das Urbild aller Demokratien: die attische. Die Viten von drei Politikern ermöglichen es, die Entwicklung der Demokratie am Anfang in drei Phasen zu veranschaulichen: ihre Bewährung in der Schlacht bei Salamis unter Themistokles, ihre Krise im Peloponnesischen Krieg unter dem starken Einfluss des Alkibiades und ihre Konsolidierung nach dem Krieg durch Thrasybulos. Jede Biografie wird ausgiebig im historischen Zusammenhang verortet und mit einem Lehrerkommentar versehen. Neben der Einführung in Nepos' Leben und Werk auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse werden die wichtigsten Etappen in der Entwicklung der attischen Demokratie als Vorbild und Muster bis in die Gegenwart dargestellt.

Autorentext

Von Gabriele Bockisch und Joachim Klowski

Produktinformationen

Titel: Cornelius Nepos
Untertitel: Attische Staatsmänner aus römischer Sicht: Themistokles, Alkibiades, Thrasybul
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783766154569
ISBN: 978-3-7661-5456-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Buchners C.C. Verlag
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 159
Gewicht: 269g
Größe: H202mm x B141mm x T16mm
Jahr: 2006
Auflage: Auflage 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen